Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden, Gesprächsrunden zu aktuellen Themen oder auch mal einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Hier erhalten Sie Informationen über das Hygiene-Konzept in der Akademie Frankenwarte - zu Ihrer Sicherheit und der unserer Angestellten.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
30.06.
 - 
01.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Unter Druck richtig handeln

Arbeitsvolumen und -geschwindigkeit sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Dies bedeutet zunehmend Druck und häufige Engpasssituationen, die es zu bewältigen gilt. Das Seminar bietet die Gelegenheit, tägliche Druck- und Belastungsmomente aus einer gedanklichen Distanz zu betrachten und die eigene Position zu überdenken.

Weiterlesen ...
13.07.
 - 
14.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesundheit und würdevolles Leben
Führen mit Hirn und Herz - Neurowissenschaft und Psychologie für Führungskontexte (Modul II)

Das Seminar vermittelt Handwerkszeug für den zielführenden Umgang mit anderen, auch schwierigen Menschen in Führungskontexten. Dabei stellen Sie gemeinsam mit Lorenz Wohanka einen direkten Bezug zwischen Erkenntnissen der Neurowissenschaft und Techniken der zwischenmenschlichen Führung her.

Weiterlesen ...
20.07.
 - 
24.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Deutschland im Umbruch - Herausforderungen der Innen- und Außenpolitik

Neben einer Bestandsaufnahme und Analyse der jetzigen Regierungspolitik bewerten wir die Innen- und Außenpolitik in ihren Auswirkungen auf Ruheständler_innen und werfen einen Blick auf Europa und ein Jahr Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin.

Weiterlesen ...
20.07.
 - 
24.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Webinar // PR im Ehrenamt: So gelingt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Webinar am Mo., 20. Juli; Mi., 22. Juli; Fr., 24. Juli von 16.30 bis 18.30 Uhr // Wir analysieren Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und Sie lernen, wie Sie Ihre Botschaften erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Dazu befassen Sie sich mit Themen wie dem Arbeitsalltag von und dem Kontakt mit Journalist_innen, dem inhaltlichen Aufbau von Informations-/Social-Media-Kanälen und der Formulierung von Nachrichten für Print- und Onlinemedien.

Weiterlesen ...
24.08.
 - 
28.08.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mobilität, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit dem Fahrrad Realitäten und gesellschaftspolitische Alternativen erfahren

Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen.

Weiterlesen ...
24.08.
 - 
28.08.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Erinnerungskultur und Gedenkstätten im Wandel der Zeit am Beispiel Würzburgs (Mit angeleitetem Fotoworkshop)

Die deutsche Erinnerung an Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg hat ihre ganz eigene Geschichte. Eine intensive Auseinandersetzung und Aufarbeitung setzte erst zögerlich in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ein. Heute ist die Erinnerungskultur, die Verantwortung, die sich aus der Vergangenheit ableitet, Teil der deutschen ""Staatsräson"". Dieser Haltungswandel lässt sich auch an zahlreichen Gedenkstätten ablesen.

Weiterlesen ...
31.08.
 - 
04.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Von Menschen und Maschinen. Schafft der Mensch sich selber ab? Philosophische und ethische Probleme künftiger Lebenswelten

Unser Leben wird im Zuge der Digitalisierung eine ganz neue Gestalt annehmen: immer mehr Funktionen, die bislang in menschlicher Hand lagen, werden künftig von intelligenten Maschinen übernommen. Wohin wird die digitale Transformation, die noch ganz am Anfang steht, den Menschen führen? Wie sieht der Arbeits- und Lebensalltag in der (näheren) Zukunft aus, und welche Rolle wird dabei das spezifisch Humane noch spielen?

Weiterlesen ...
14.09.
 - 
18.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Die EU (mit dem Fahrrad) erfahren. Ein Europaseminar für Einsteigerinnen

Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen. Mit Expert_innen vor Ort - in und um Würzburg - wollen wir die aktuelle Situation analysieren, Alternativen erarbeiten und entsprechende Erfahrungen umweltfreundlich durch das mitgebrachte Fahrrad sammeln.

Weiterlesen ...
18.09.
 - 
20.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Reihe Ehrenamt Schöffin/Schöffe. Wie finde ich eine gerechte und schuldangemessene Strafe?

Die Feststellung des Sachverhaltes und die Strafzumessung bilden die Kernbereiche der Tätigkeit von Schöffinnen und Schöffen. Das Seminar stellt die Begriffe "Gerechtigkeit" und "Schuldangemessenheit" in den Fokus und befähigt Sie, Ihre Aufgaben kompetent wahrzunehmen.

Weiterlesen ...
21.09.
 - 
22.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Machtspiele erkennen - bewusst und aktiv mitspielen
Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)