Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
30.05.
 - 
02.06.
2022
13:00 -
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Deutschland im Umbruch - Herausforderungen der Innen- und Außenpolitik

Seminar im iPark-Hotel Klingholz // Seit einem guten halben Jahr hat die Bundesrepublik eine neue Regierung. Wir wagen eine Bestandsaufnahme und Analyse der gegenwärtigen Regierungspolitik mit besonderem Fokus auf die  Innen- und Außenpolitik. Darüber hinaus werfen wir einen Blick auf Internationale Politik sowie die europäische Ebene, wo in Kürze die Europawahlen anstehen.

Weiterlesen ...
31.05.
 - 
01.06.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Chinas viele Identitäten – Die Außenpolitik der Volksrepublik auf dem Prüfstand

Online-Seminar an den Abenden des 31.5. und 1.6. // Mal unentschieden und zurückhaltend, mal selbstbewusst und voller Drohgebärden: Chinas Außenpolitik ist teilweise so undurchsichtig wie die politischen Eliten des Landes selbst. Wir schauen genauer hin.

Weiterlesen ...
02.06.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Die extrem rechte Szene in Franken und im Internet

Veranstaltung im Felix-Fechenbach-Haus Würzburg // Birgit Mair beschreibt die rechte Szene (vom Rechtspopulismus über das Querdenken-Milieu bis zum Neonazismus), ihre Handlungsweisen und Vernetzung im Internet. Auch im Fokus: Fake News, Desinformation und der Angriffskrieg auf die Ukraine.

Weiterlesen ...
13.06.
2022
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Impulskontrolle in Diskussionen und Verhandlungen: Eine psychologische Technik, um Ruhe zu bewahren und der eigenen Agenda zu folgen

Online-Seminar // In Diskussionen, Auseinandersetzungen oder Verhandlungen wird leider auch mit dem Mittel geschickter Provokation gearbeitet. Psychologe Lorenz Wohanka zeigt eine Technik zur Impulskontrolle, abgeleitet aus einem umfänglichen kognitiven Training, das Menschen in Drucksituationen (wie Pilot*innen oder Polizist*innen) anwenden.
 

Weiterlesen ...
14.06.
 - 
16.06.
2022
11:00 -
16:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Arbeitswelt und Digitalisierung
Freiheit und Demokratie im Arbeitsalltag

Seminar im St. Markushof Gadheim // Warum lassen Menschen ihr Demokratieverständnis und ihr Freiheitsdenken am „Werkstor“ zurück? Damit wir unseren Werten gemäß am Arbeitsplatz handeln können, müssen wir die Demokratie-Stolpersteine und Freiheitsrisiken identifizieren und Wege finden, sie zu überwinden.

Weiterlesen ...
17.06.
 - 
19.06.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Auf nach Weimar! Frauenspuren in der Geschichtsschreibung und Gegenwart

Seminar in Weimar - AUSGEBUCHT // Wie erlebten und gestalteten Frauen die deutsche Einheit vor über 30 Jahren? Wie werden Frauen in der Erinnerungskultur wiederentdeckt? Wie können wir Frauen-Engagement stärker würdigen?

Weiterlesen ...
20.06.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Einwanderungsland Israel - Einblicke in eine besondere Alltagswelt

Online-Seminar // In Israel treffen auf engstem Raum westliche und orientalische Denk- und Verhaltensweisen, unterschiedliche Religionen, Anschauungen und Kulturen aufeinander. Die Identitätsfrage beschäftigt das Land mehr als jede andere Frage - und dennoch macht es die multikulturelle und multiethnische Vielfalt unmöglich, den Israeli zu bestimmen.

Weiterlesen ...
23.06.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Mitten in der Stadt: Gemeinsames nachdenken über die Gewalttat am 25. Juni

Veranstaltung im Burkardushaus Würzburg // Wir möchten zum gemeinsamen Nachdenken über die Folgen der Messerattacke vom 25. Juni 2021 einladen. Wie geht unsere Stadtgesellschaft mit Gewalt im öffentlichen Raum, mit Hass und Instrumentalisierung um? Was stärkt Solidarität und Zusammenhalt?

Weiterlesen ...
27.06.
 - 
28.06.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Gleichstellungsarbeit: Nicht im Auftrag ihrer Majestät – aber in wessen?

Veranstaltung im Hotel Stadt Mainz // Gleichstellungsarbeit ist ein gesetzlicher Auftrag und soll Wirkung erzielen, innerhalb von Organisationen und nach außen. Doch welche Gruppen genau brauchen welche Formen der Vertretung und Unterstützung? Wie kann das Verständnis in den und für die entsprechenden Personenkreise geweckt und vertieft werden? Wie und mit welchen Fragestellungen gehe ich auf die Personen zu?

Weiterlesen ...
27.06.
2022
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Würzburger Impulse: Wie gelingt die epochale Transformation? Teil 2: Klimawandel und Klimapolitik gestalten!

Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Würzburg // Zweite Veranstaltung der Reihe mit den Impulsgebern Prof. Dr. Peter Bofinger, Prof. Dr. Heiko Paeth und Dr. Manuela Rottmann, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Mit den "Würzburger Impulsen" bieten wir Wissen, Vernetzung und Orientierung, um die Umbrüche des 21. Jahrhunderts menschengerecht und nachhaltig gestalten zu können.

Weiterlesen ...
11.07.
 - 
13.07.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
Wohnst du noch da oder lebst Du wieder? Leben und Wohnen in einer alternden Gesellschaft

Veranstaltung im Gerda-Laufer-Forum Würzburg // Viele Menschen überlegen, wie sie ihr Alter erleben wollen. Der Wohnsituation kommt dabei eine Schlüsselrolle zu: Wieviel Alleinsein oder Gemeinsamkeit brauche ich? Wie bleibe ich selbständig, wenn Abhängigkeiten zunehmen? Passt das zu meinen finanziellen Möglichkeiten?

Weiterlesen ...
11.07.
 - 
15.07.
2022
08:00 -
09:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
PR im Ehrenamt: So gelingt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Online-Sommerworkshop am Mo., 11. Juli; Mi., 13. Juli; Fr., 15. Juli // Wir analysieren Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und Sie lernen, wie Sie Ihre Botschaften erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Das alles gleich morgens zum Start in Ihren Sommertag.

Weiterlesen ...
17.07.
 - 
23.07.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Deutsche und Polen im Dialog: Umbrüche – Aufbrüche: Wohin entwickeln sich unsere Demokratien?

Veranstaltung in der Jugendbildungsstätte Unterfranken, Würzburg // Bürger*innen von Bundesrepublik, ehemaliger DDR und Polen haben eigene kollektive und individuelle Erfahrungen mit Diktatur, Demokratie und Transformation. Wir diskutieren gemeinsam, wie unsere Demokratien zukunftsfest gestaltet werden können.

Weiterlesen ...
01.08.
 - 
04.08.
2022
13:00 -
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Deutschland im Umbruch - Herausforderungen der Innen- und Außenpolitik

Seminar im iPark-Hotel Klingholz // Seit einem guten halben Jahr hat die Bundesrepublik eine neue Regierung. Wir wagen eine Bestandsaufnahme und Analyse der gegenwärtigen Regierungspolitik mit besonderem Fokus auf die  Innen- und Außenpolitik. Darüber hinaus werfen wir einen Blick auf Internationale Politik sowie die europäische Ebene, wo in Kürze die Europawahlen anstehen.

Weiterlesen ...
05.09.
 - 
09.09.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Zukunftsressource Wasser: Menschenrecht, Handelsware, Konfliktursache

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Das Seminar beschäftigt sich mit der umkämpften Ressource Wasser im globalen Kontext, mit (in)direktem Verbrauch und mit der Gefährdung der Wasserversorgung. Dazu kommen Exkursionen ins Umland: zu Schleusen, Winzern, Kläranlagen und Wasserschutzgebieten.

Weiterlesen ...
12.09.
 - 
16.09.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Ökologie und Nachhaltigkeit
Mobilität, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit dem Fahrrad Realitäten und gesellschaftspolitische Alternativen erfahren

Seminar im In-Hotel Marktbreit // Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen.

Weiterlesen ...
23.09.
 - 
25.09.
2022
18:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Aktuelle Entwicklungen in der Arbeit mit Geflüchteten

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Auch wenn derzeit weniger Geflüchtete in Deutschland ankommen, werden das Ausländer- und Asylrecht immer weiter verschärft. Dieses Seminar informiert über die Änderungen im deutschen Asylrecht und über ihre Auswirkungen in der Praxis.

Weiterlesen ...
30.09.
 - 
01.10.
2022
19:00 -
11:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Fake News oder Objektivität? Philosophieren über die Wahrheit

Philosophisches Doppelseminar am Freitagabend und Samstagmorgen // Angesichts der Fülle von Informationen scheint es heutzutage immer schwieriger zu sein, Wahres und Unwahres auseinanderzuhalten. Im Seminar denken wir philosophisch über das Thema nach und prüfen die wichtigsten philosophischen Wahrheitstheorien auf ihre Stichhaltigkeit.

Weiterlesen ...
10.10.
 - 
12.10.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Praktische Philosophie im Hier und Jetzt

Seminar Würzburg Innenstadt // Ist es möglich, mit Philosophie sein Denken und Handeln zu verändern? Kann uns Philosophie ganz konkret, ganz praktisch, hilfreich sein? Ausgehend von den großen Denktraditionen der Alten Welt bis hin zu den Ansätzen moderner Philosoph*innen werden wir ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragen nachgehen.

Weiterlesen ...
10.10.
 - 
14.10.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Arbeitswelt und Digitalisierung
Die leisen Revolutionen der Arbeitswelt

Seminar im i-Park Hotel Reichenberg zu Notwendigkeit, Dimensionen und Schattenseiten der veränderten Arbeitswelt im 21. Jahrhundert // Wir greifen spannende Fragen auf, geben Einblick in die Arbeitswelten moderner Unternehmen und regen zur kritischen Diskussion über flexible Arbeit, Digitalisierung und weitere Veränderungen an.

Weiterlesen ...
17.10.
 - 
21.10.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Arbeitswelt und Digitalisierung
Zurück zur vierten Gewalt: Medien und Medienkonsum im Social-Media-Zeitalter

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Kann die Medienbranche unter dem Einfluss der Digitalisierung, veränderter Arbeitsbedingungen und eines hohen Kostendrucks ihrer Aufgabe als "vierte Gewalt" im Staat noch konstruktiv nachkommen? Wir finden Antworten, auch im Gespräch mit Medienmacher*innen.

Weiterlesen ...
17.10.
 - 
21.10.
2022
11:00 -
14:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Europa (vor Ort) erleben - wie gelingt der europäische Einigungsprozess in Zeiten des Umbruchs?

Seminar im Centre Culturel Saint Thomas, Strasbourg // Der Diskurs über Europa wurde in der jüngsten Vergangenheit von Krisenerscheinungen und Umbrüchen bestimmt: Die Migrationspolitik, der Brexit oder nationalistische Tendenzen in manchen Mitgliedsstaaten ließen Zweifel daran aufkommen, wie stark man im 21. Jahrhundert am europäischen Einigungsprozess festhalten sollte. Unser Seminar möchte das Grundverständnis der europäischen Institutionen stärken, Perspektiven des europäischen Zusammenlebens diskutieren und vor Ort in Strasbourg einen direkten und lebendigen Einblick in das „politische Europa“ bieten.

Weiterlesen ...
20.10.
 - 
21.10.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Beziehungs- und Netzwerkstrukturen für Gleichstellungsarbeit neu gestalten!

Veranstaltung im Hotel Stadt Mainz, Würzburg // Gleichstellungsarbeit ist für die meisten ein ziemlich einsames Handwerk. Gleichzeitig ist sie nur mit Unterstützung vieler Mitstreiter*innen in unterschiedlichen Funktionen und Positionen umzusetzen. Für die Umsetzung gleichstellungspolitischer Ziele braucht es Vernetzungen ganz unterschiedlicher Intensität, in verschiedene Kreise, zu Personen mit relevanten Informationen und Kontakten.

Weiterlesen ...
21.10.
 - 
22.10.
2022
17:00 -
14:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Kommunal und dezentral: Die Gestaltung der Energiewende in unseren Städten und Gemeinden

Online-Seminar // Diesem wichtigen Aufgabenfeld gehen wir nach mit MdL a.D. Gerhard Hartmann, seit Jahrzehnten engagiert in den Bereichen Kommunalpolitik und Energiewende, sowie Dr. Nils Wegner, Mitarbeiter der Stiftung Umweltenergierecht.

Weiterlesen ...
24.10.
 - 
28.10.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Lügen, Fakes, Verschwörungsmythen: Über Wahrheit und Wirklichkeit aus philosophischer Sicht

Seminar im InHotel Marktbreit // Die zunehmende Skepsis in Sachen Wahrheit (Schlagworte sind Verschwörungsmythen, Fake News oder Lügenpresse) ist längst kein rein akademisches Problem mehr; sie gefährdet massiv den politisch-sozialen Zusammenhalt. Wir gehen den Ursachen der Wahrheitsskepsis aus philosophischer Sicht nach.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 (2 Seiten)