Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
06.12.
 - 
10.12.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Zwischen Shit- und Candystorm: Die Macht „sozialer“ Netzwerke

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Über sie lassen sich Revolutionen auslösen und gleichzeitig Hetzkampagnen gegen Unternehmen, Mandatsträger*innen und Privatpersonen starten: Soziale Netzwerke sind Segen und Fluch zugleich. Wie ergründen Sie, und sprechen mit Medienmacher*innen!

Weiterlesen ...
06.12.
 - 
10.12.
2021
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesundheit und würdevolles Leben, Gute und nachhaltige Gesellschaft
Die leisen Revolutionen der Arbeitswelt: Notwendigkeit, Dimensionen und Schattenseiten der veränderten Arbeitswelt im 21. Jahrhundert

Seminar im i-Park Hotel Reichenberg // Welche massiven Folgen hat die veränderte Arbeitswelt für unsere Gesellschaft und das Leben jedes Einzelnen? Welche Rolle spielen Flexibilisierung und Digitalisierung für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit, und was meint man eigentlich mit „Industrie 4.0“? Wir greifen diese spannenden und hochaktuellen Fragen auf, geben Einblick in die Arbeitswelten moderner Unternehmen und regen zur kritischen Diskussion über diese Veränderungen an.

Weiterlesen ...
06.12.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Augmented Journalism zwischen Nutzwert, Spielerei und echter Innovation

Ringvorlesung Virtual & Augmented Reality ONLINE // Als erste Zeitschrift in Deutschland erschien das Süddeutsche Zeitung Magazin mit einem digitalen Eigenleben in Augmented Reality. Till Krause war verantwortlich für die Sonderausgabe – und spricht über aktuelle Trends und Experimente im Spannungsfeld von Journalismus und AR.

Weiterlesen ...
08.12.
2021
09:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Kann Bildung transformatorische Wirkung entfalten?

Ein Online-Workshop zur Bedeutung des Konzepts der transformatorischen Bildung für die Bildungspraxis // Bildung als Transformation des Welt- und Selbstverhältnisses - ein solches Konzept ist für die politische Bildung interessant, wenn in Krisen(-erfahrungen) eine politische Dimension sichtbar wird und politisches Urteilen, politisches Handeln, aber auch die Kritik an den Strukturen gefördert werden soll.

Weiterlesen ...
10.12.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
2021 in 12 Karikaturen – Gelingt uns der gesellschaftliche Aufbruch?

Online-Seminar // Ein weiteres besonderes Jahr braucht einen besonderen Jahresrückblick... Gemeinsam mit Main-Post-Redakteur Folker Quack suchen wir in zwölf Karikaturen nach den Themen des Jahres 2021. Dazu gibt's Wein von Schmitts Kindern.

Weiterlesen ...
13.12.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
„Alle Jahre wieder…“?! Hat Religiöses in der heutigen Gesellschaft noch eine Zukunft?

Philosophischer Montagabend online // Feiern wir Weihnachten noch wegen seiner religiösen Dimension? Wir wenden uns der Krise der Religion zu. Kann und soll sie weiterhin eine gesellschaftliche Orientierungsgröße bleiben, oder sollten wir die Dinge als ausschließlich menschengemacht begreifen?

Weiterlesen ...
13.01.
2022
20:00 -
22:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Cube X / Ein Online-Escape-Game

Online-Veranstaltung // An diesem Abend steuern Sie gemeinsam Gefangene durch zehn Prüfungen. Sie diskutieren politische und ethische Fragestellungen, Sie raten und knobeln, Sie hoffen und bangen. Mit Ihrer Teilnahme an diesem Online-Spiel begehen Sie und die Akademie Frankenwarte Neuland. Wir freuen uns auf dieses Experiment! 

Weiterlesen ...
14.01.
2022
18:30 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Lesvos als Sinnbild der ‚neuen‘ EU-Migrationspolitik? Studierende berichten von ihren Erfahrungen

Online-Seminar. Neuer Termin: 14.1.2022 // Wo bleibt die europäische Migrationsstrategie, die über Abschotten und Abschrecken hinausgeht? Wie kann sich internationale Soziale Arbeit positionieren? Ein Einblick in griechische Flüchtlingslager.

Weiterlesen ...
19.01.
2022
18:30 -
21:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work I: Arbeit anders denken, Arbeit anders machen - Eine Einführung

Online-Seminar // „New Work“: Echte Bewegung oder Etikettenschwindel? Was bringt es den arbeitenden Menschen, wie verändern sich Arbeitskulturen und -beziehungen? Wir regen zum Nachdenken an, ob dies ein Arbeitskonzept der Zukunft für mich, meinen Arbeitszusammenhang, unsere Gesellschaft sein kann.

Weiterlesen ...
20.01.
2022
20:00 -
22:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Die Best-of-alles-Inventur mit Birgit Süß

Online-Kabarett // Die Musikerin und Kabarettistin Birgit Süß blickt kritisch und mit Augenzwinkern auf das vergangene Jahr 2021, die Corona-Pandemie und insbesondere auf die Rechte der Frauen. Nach dem Soloprogramm darf herzlich gerne mit der Künstlerin diskutiert werden!

Weiterlesen ...
24.01.
 - 
25.01.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Online: Abwehrmuster bei Geschlechterfragen - erkennen und konstruktiv knacken!

Online-Seminar // für weibliche Gleichstellungs- und Genderbeauftragte sowie interessierte Frauen. Inhaltlich fühlen sich die meisten Frauen-, Gleichstellungs-, Gender- und Diversitybeauftragten sicher – und trotzdem treten sie manchmal auf der Stelle.

Weiterlesen ...
01.02.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
War es das wert? Afghanistan nach 20 Jahren internationalem Einsatz unter den Taliban

Online-Seminar // Kaum zogen sich die USA und ihre Verbündeten aus Afghanistan zurück, folgte die Rückkehr der Taliban. Wie ist die aktuelle Situation in Afghanistan nach 20 Jahren internationalem Militäreinsatz einzuschätzen? Was werden die Taliban tun?

Weiterlesen ...
04.02.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Online: Fake News, Halbwahrheiten und Verschwörungsideologien um COVID-19 - Rechte Onlineplattformen erkennen

Online-Seminar // Im Web kursieren seit Beginn der Corona-Pandemie Verschwörungstheorien rund um die Entstehungsgeschichte des Virus. Wir helfen Ihnen, krude Theorien rund um Covid-19, rechte Verschwörungstheorien sowie einige der einschlägigen Internetplattformen zu erkennen und einzuordnen.

Weiterlesen ...
12.02.
2022
14:00 -
18:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Einfach digital! Digitalkompetenz von Kita bis Grundschule

Online-Seminar, Teil 1: Digitale Kompetenzen sind der Schlüssel // Wir besprechen, welche digitalen Kompetenzen an Kindergarten- und Grundschulkinder vermittelt werden können. Weitere zentrale Frage: Welche digitalen Kompetenzen bringe ich als Elternteil mit, und welche brauche ich noch?

Weiterlesen ...
16.02.
 - 
18.02.
2022
10:00 -
16:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Online: Extrem rechte Bewegungen vor, in und nach der Corona-Krise - Erscheinungsformen und Handlungsstrategien dagegen

Online-Seminar // Klassische neonazistische Gruppierungen, extrem rechte sowie rechtspopulistische Organisationen, deren Schnittmengen mit der Corona-Leugner-Szene, der Umgang mit Verschwörungsideologien, zunehmender Antisemitismus sowie die Perspektive der Betroffenen rechter Gewalt - all das wird in unserem Seminar analysiert, diskutiert und auf Handlungsstrategien geprüft.

Weiterlesen ...
16.02.
2022
18:30 -
21:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work II: Wofür ich jeden Morgen gerne aufstehe – das „Wozu“ unserer Arbeit

Online-Seminar // Welchen Stellenwert hat Erwerbsarbeit in unserer Gesellschaft und machen wir Unterschiede bei verschiedenen Tätigkeiten? Wir werden uns mit den Merkmalen sinnvoller Arbeit beschäftigen und Aspekte betrachten, die uns (zurück) zum Sinn der Arbeit führen.

Weiterlesen ...
24.02.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Escape-Game: "Cube X"

Online-Escape-Game // In einer nahen Zukunft, auf einem anderen Kontinent, hat sich die Menschheit etwas Neuartiges ausgedacht: Damit Gefängnisse nicht ständig überfüllt sind, müssen Gefangene durch die Beantwortung von zehn Logik-, Wissens- und Ethikfragen beweisen, dass sie eine zweite Chance verdient haben. Die Zuschauer*innen können die Häftlinge beraten. So können auch Sie, die Teilnehmenden unseres Online-Seminars einen Häftling retten.

Weiterlesen ...
14.03.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
„Weniger ist mehr“: Minimalismus als neuer gesellschaftlicher Trend – philosophisch betrachtet

Philosophischer Montagabend online // Bewusste Bescheidenheit ist vor allem bei der jüngeren Generation immer öfter zu beobachten. Die Diktate liberaler Ökonomie werden radikal in Frage gestellt. Im Seminar wollen wir diesem Trend aus ethisch-philosophischer Sicht nachgehen.

Weiterlesen ...
15.03.
 - 
17.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Praktische Philosophie im Hier und Jetzt

Seminar Würzburg Innenstadt // Ist es möglich, mit Philosophie sein Denken und Handeln zu verändern? Kann uns Philosophie ganz konkret, ganz praktisch, hilfreich sein? Ausgehend von den großen Denktraditionen der Alten Welt bis hin zu den Ansätzen moderner Philosoph*innen werden wir ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragen nachgehen.

Weiterlesen ...
19.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Unsere Großmütter und Mütter in der NS-Zeit: Lesung und Diskussion mit Sonja Weichand, Autorin von „schuld bewusstsein“ mit anschließendem Workshop

Lesung Würzburg Innenstadt // Was mag es für Mädchen und Frauen bedeutet haben, in der NS-Zeit zu leben? Diese Frage beschäftigt Frauen, wenn sie sich mit der eigenen Familiengeschichte auseinandersetzen. Autorin Sonja Weichand zeigt in ihrem Roman „schuld bewusstsein“ eine Reihe unterschiedlicher Frauenfiguren auf.

Weiterlesen ...
21.03.
 - 
22.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Lieber gleichberechtigt als später!? Aktuelle politische Entwicklungen und ihre Folgen für die Gleichstellung der Geschlechter

Seminar im Hotel "Zur Stadt Mainz" Würzburg // für Frauen-, Gleichstellungs-, Gender- und Diversitybeauftragte und am Thema interessierte Frauen. Welche Entwicklungen beobachten Gleichstellungsbeauftragte in ihrem konkreten Umfeld und welche Auswirkungen auf das eigene Arbeitsfeld sind feststellbar? Im Seminar werden eigene Positionierungen erarbeitet und Vorgehensweisen diskutiert, den eigenen Auftrag zu stärken.

Weiterlesen ...
25.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Vortrag mit Diskussion: Weibliche Beschneidung/FGM-C in Deutschland - Erfahrungen aus der Beratungspraxis und Präventionsansätze

Online-Vortrag // "Beschnittene Frauen leben auch in Deutschland, sie sind zugewandert oder als Geflüchtete hier angekommen.
Wie geht es ihnen, was brauchen sie?

Weiterlesen ...
26.03.
2022
14:00 -
18:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Einfach digital! Digitalkompetenz von Kita bis Grundschule

Online-Workshop für Familien mit Kindern, Teil 2: Wie wir gemeinsam spielerisch digitale Medien entdecken können // Wir werden gemeinsam mit Ihren Kindern verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, digitale Kompetenzen spielerisch zu erlernen. Wir werden basteln, rätseln und uns ganz analog mit digitalen Medien beschäftigen. Auch das funktioniert!

Weiterlesen ...
27.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Tages-Veranstaltung zum Gedenken an das Bombardement Würzburgs am 16. März 1945: "Der beständgiste Teil eines Denkmals ist der Sockel" - Über das Wesen oder Unwesen von Denkmälern mit anschließender Stadterkundung in Würzburg

Tagesveranstaltung Würzburg Innenstadt //  "Der beständgiste Teil eines Denkmals ist der Sockel" - Dieses kurze Zitat von Harald Schmidt stellt das Wesen oder Unwesen von Denkmälern in Frage: Zu welchem Zweck werden Denkmäler errichtet? Dr. Hans Steidle lädt mit seinem Vortrag zu einem internationalen Streifzug von der Vergangenheit in die Gegenwart ein. Die anschließende Exkursion zu Denkmälern und Denkorten geht dem Wandel und der Bedeutung von Erinnerungskulturen in Würzburg nach.

Weiterlesen ...
30.03.
2022
18:30 -
21:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work III: „Ich mache mir die (Arbeits-)Welt, wie sie mir gefällt“

Online-Seminar // Selbstbestimmte Arbeit, sich entsprechend eigener Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen, nicht mehr fremdbestimmt sein. Muss das ein Traum sein? Wir erfahren, welche Aspekte wirksame Hebel zur Selbstführung sind, und welche nur ein Mythos.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 (2 Seiten)