Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage im Raum Würzburg finden Sie hier. / Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen!

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
06.03.
 - 
07.03.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Ehrenamt Schöffin/Schöffe: Gewalt- und Sexualstraftaten vor Gericht

Online-Seminar // Immer wieder stellen Sexualstraftaten, insbesondere der sexuelle Missbrauch von Kindern oder sexuelle Übergriffe auf Frauen, unsere Gesellschaft vor viele Fragen. Der Bereich der sexuellen Gewalt weist eine Vielzahl von Problemen auf, die in unserem Seminar behandelt werden.

Weiterlesen ...
07.03.
2021
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Fake News oder Objektivität? Philosophieren über die Wahrheit in Zeiten von Corona

Philosophische Sonntags-Matinée online // Angesichts der Fülle von Informationen scheint es heutzutage immer schwieriger zu sein, Wahres und Unwahres auseinanderzuhalten. Im Seminar denken wir philosophisch über das Thema nach und prüfen die wichtigsten philosophischen Wahrheitstheorien auf ihre Stichhaltigkeit.

Weiterlesen ...
08.03.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Was brauchen Frauen, um kreativ und frei zu sein? Eine Hommage an Virginia Woolf zum 80. Todestag

Online-Vortrag zum Internationalen Frauentag 2021 // Vor 80 Jahren nahm sich Virginia Woolf das Leben. Wir legen unser Augenmerk auf das enorm kreative und innovative Schaffen und Leben dieser feministischen Autorin des frühen 20. Jahrhunderts. Was Frauen brauchen, um kreativ und frei zu sein, um genau das zu sagen und zu schreiben, was sie denken - diese ihre Forderungen sind bis heute relevant.

Weiterlesen ...
11.03.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
20 Jahre Assad - 10 Jahre Bürgerkrieg: Warum der Syrien-Konflikt nicht endet

Online-Seminar // Nach zehn Jahren Bürgerkrieg infolge des Arabischen Frühlings ist die Lage in Syrien diffiziler und komplexer als jemals zuvor. Gibt es Perspektiven für ein baldiges, friedliches Ende? Wer sind die mächtigen Verbündeten des autoritären syrischen Regimes? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen ...
15.03.
 - 
17.03.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Extrem rechte Bewegungen vor und nach der Corona-Krise - Erscheinungsformen und Handlungsstrategien dagegen

Online-Seminar // Klassische neonazistische Gruppierungen, extrem rechte sowie rechtspopulistische Organisationen, deren Schnittmengen mit der Corona-Leugner-Szene, der Umgang mit Verschwörungsideologien, zunehmender Antisemitismus sowie die Perspektive der Betroffenen rechter Gewalt - all das wird in unserem Seminar analysiert, diskutiert und auf Handlungsstrategien geprüft.

Weiterlesen ...
15.03.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Lesung: schuld bewusstsein - Frauenbilder in der NS-Zeit

Online-Lesung und Diskussion mit Autorin Sonja Weichand // Zum Gedenken an das Bombardement auf Würzburg am 16. März 1945 liest die Autorin aus ihrem Debütroman „schuld bewusstsein“. Behandelt werden Themen wie rechte Gewalt, Rassismus oder die Rolle der Frau früher und heute.

Weiterlesen ...
17.03.
2021
18:30 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Beschimpft, beleidigt, angegriffen: Gewalt gegen Politiker*innen, und was wir dagegen tun können

1674 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger*innen hat das Bundeskriminalamt im Jahr 2019 registriert. Und es werden mehr - auch auf lokaler Ebene. Was tun gegen Hass und Bedrohung? Wie kann ich mich schützen? Wie bleibe ich motiviert? Wir hören Ihnen zu und diskutieren u.a. mit der bayerischen Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katharina Schulze.

Weiterlesen ...
22.03.
2021
19:00 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Ringvorlesung Medien- und Digitalethik

Online-Diskussionsrunde über aktuelle Aspekte der Medien- und Digitalethik sowie Vortrag und Diskussion "Ethik in und auf sozialen Plattformen".

Weiterlesen ...
26.03.
 - 
28.03.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Flüchtlinge brauchen Schutz - aber wie?

Online-Seminar // Viele Bürger_innen engagieren sich für geflüchtete Menschen und stehen der Asylrechtspolitik und -praxis nicht gleichgültig gegenüber. Das Seminar bietet einen Überblick über Asylverfahren, Kriterien für die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft oder des subsidiären Schutzes, über Abschiebungsverbote und die Asylrechtspraxis.

Weiterlesen ...
30.03.
2021
18:00 -
19:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Alles (digital) im Griff: Taskmanager effektiv verwenden - ToDoist und MeisterTask

Online-Workshop: Aufgaben- und Projektmanagement für ehrenamtlich, bürgerschaftlich und politisch Engagierte // Moderne Taskmanager bieten eine Vielzahl an Funktionen, mit denen sich auch umfangreiche Aufgaben- und Projektverwaltung digital organisieren lässt. Wir stellen ToDoist und MeisterTask vor.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)