Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
26.04.
2021
19:00 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Ringvorlesung Medien- und Digitalethik: Vom (un-)verantwortlichen Handeln der Medien- und Plattformunternehmen

Online-Vortrag // Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) spricht im Rahmen der Ringvorlesung Medien- und Digitalethik zum Thema "Verlorene Unschuld. Vom (un-)verantwortlichen Handeln der Medien- und Plattformunternehmen".

Weiterlesen ...
30.04.
2021
16:00 -
17:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Mindestlohn ist gut - Tariflohn ist besser!

Online-Seminar zum Ersten Mai // Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Bernd Rützel erarbeiten wir Eckpunkte für eine Weiterentwicklung des Mindestlohns und zur Stärkung der Tarifbindung. Diskutieren Sie mit uns über diese und weitere wichtige arbeitsmarktpolitische Weichenstellungen.

Weiterlesen ...
03.05.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
„Weniger ist mehr“: Minimalismus als neuer gesellschaftlicher Trend – philosophisch betrachtet

Philosophischer Montagabend online // Bewusste Bescheidenheit ist vor allem bei der jüngeren Generation immer öfter zu beobachten. Die Diktate liberaler Ökonomie werden radikal in Frage gestellt. Im Seminar wollen wir diesem Trend aus ethisch-philosophischer Sicht nachgehen.

Weiterlesen ...
05.05.
2021
18:30 -
21:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Wofür ich jeden Morgen gerne aufstehe – das „Wozu“ unserer Arbeit

Online-Seminar // Was macht Arbeit sinnvoll, gerade in Corona-Zeiten? Welchen Stellenwert hat Erwerbsarbeit in unserer Gesellschaft und machen wir Unterschiede bei verschiedenen Tätigkeiten? Wir beschäftigen uns mit Merkmalen sinnvoller Arbeit und betrachten Aspekte, die uns (zurück) zum Sinn der Arbeit führen.

Weiterlesen ...
10.05.
2021
19:00 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Ringvorlesung Medien- und Digitalethik: Be right, but first be first?

Online-Vortrag über „alte“ professionelle Standards im Lichte neuer medialer Gegebenheiten // Sind ethische Grundprinzipien im Journalismus noch zeitgemäß in Zeiten der News in Permanenz? Teils exemplarisch, teils mit allgemeinen Erwägungen werden wir Anreize zur Diskussion geben.

Weiterlesen ...
11.05.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Das bedeutet systemrelevant! Frauen berichten - Bundestagskanditat*innen hören zu

Online-Veranstaltung des Würzburger Frauenbündnisses // Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Geschlechterverhältnis muss gesprochen werden. Wir laden Frauen ein, von ihren Erfahrungen in Alltag und Beruf zu berichten. Denn die Zuschreibung „systemrelevant“ führt bisher nur verbal zu einer Neubewertung von Berufsfeldern.

Weiterlesen ...
20.05.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Stabilität durch digitale (Selbst-)Kontrolle: Wie die Kommunistische Partei Chinas die Sicherung ihres Machtmonopols zu automatisieren versucht

Online-Seminar // Moralisch einwandfreie Bürger - die sieht der chinesische Staatspräsident und Parteichef Xi Jinping als Grundlage der Regierungsmacht der chinesischen Kommunisten. Zunehmend setzt die politische Führung Chinas hierbei auf digitale Kontrolle. Kann das weitreichende Programms der Sozialkontrolle in China erfolgreich sein?

Weiterlesen ...
26.05.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Alltag und Lebenswirklichkeiten in Israel heute

Online-Seminar // Die Auseinandersetzung mit der Geschichte und aktuellen Entwicklungen Israels und der benachbarten Regionen gehören zu den festen thematischen Schwerpunktsetzungen der Akademie Frankenwarte. Wir diskutieren über die israelische Gesellschaft, die aktuelle innenpolitische Situation und die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Israel.

Weiterlesen ...
27.05.
2021
18:00 -
19:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Papierloses Arbeiten: Die digitalen Notizprogramme OneNote und Evernote im Detail

Online-Seminar // Mit Notizapps lassen sich große Mengen digitaler Notizen erfassen und verwalten. Aus der großen Masse an Anwendungen stechen Microsofts „OneNote“ und die App „Evernote“ aufgrund ihrer hohen Verbreitung heraus - wir stellen sie im Detail vor.

Weiterlesen ...
28.05.
 - 
30.05.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Aktuelle Entwicklungen im Flüchtlingsrecht

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // In den letzten Jahren hat es in Deutschland zahlreiche Änderungen im Asylrecht gegeben. Das Seminar informiert über die gültige Rechtslage und stellt auch die Situation im EU-Flüchtlingsschutz dar.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)