Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
14.06.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Ringvorlesung Medien- und Digitalethik: Vom (un-)verantwortlichen Handeln der Medien- und Plattformunternehmen

Online-Vortrag mit Klaus-Dieter Altmeppen (KU Eichstätt-Ingolstadt) // Gefälschte Artikel, Hass und Hetze, Fake News - Verantwortung in den Medien zeigt sich in verschiedenen Zusammenhängen. Warum und wodurch haben Medien und Plattformen ihre Unschuld im Hinblick auf gemeinwohlorientierte und demokratiesichernde Vermittlung von Inhalten verloren?

Weiterlesen ...
22.06.
2021
17:00 -
19:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Zehn Jahre Arabischer Frühling – wie geht es weiter?

Online-Seminar // 2011 durchzog eine breite Protestwelle die gesamte arabische Welt. Eine nachhaltige, regionsweite Demokratisierung aber gelang nicht. Im Gegenteil: Bürgerkriege brachen aus, extremistische Gruppierungen profitierten. Wir analysieren die aktuelle Situation und wagen einen Blick ins nächste Jahrzehnt.

Weiterlesen ...
23.06.
2021
08:00 -
09:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
„Was heißt Demokratie für mich – ganz konkret in meinem Lebens- und Arbeitsumfeld“

Ein Bildungsangebot in leichter Sprache // Wie leben wir Menschen zusammen? Was ist gut und was soll besser werden? Das sind ganz wichtige Fragen für uns alle und darum gibt es die Politik und die Demokratie. Wir laden ein, um mit uns zu besprechen, was Demokratie eigentlich heißt.

Weiterlesen ...
25.06.
 - 
27.06.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Flüchtlinge brauchen Schutz - aber wie?

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Viele Bürger_innen engagieren sich für geflüchtete Menschen und stehen der Asylrechtspolitik und -praxis nicht gleichgültig gegenüber. Das Seminar bietet einen Überblick über Asylverfahren, Kriterien für die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft oder des subsidiären Schutzes, über Abschiebungsverbote und die Asylrechtspraxis.

Weiterlesen ...
29.06.
2021
18:00 -
19:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Schreiben auf dem Tablet: Vorteile, technische Voraussetzungen und die besten Apps

Online-Seminar // Unser Online-Seminar möchte die allgemeinen Vorteile des digitalen Schreibens aufzeigen und die dafür notwendigen technischen Voraussetzungen klären. Zudem stellen wir Apps für digitale handschriftliche Notizen vor, die einen echten Mehrwert für das alltägliche Arbeiten bieten.

Weiterlesen ...
01.07.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
100 Jahre Kommunistische Partei Chinas: Alles unter Kontrolle?

Online-Seminar // Am 1. Juli 2021 feiert die Kommunistische Partei Chinas den 100. Jahrestag ihrer Gründung. Wir ziehen Bilanz und wagen eine  Bestandsaufnahme: Bildet die Kommunistische Partei Chinas unter Xi Jinping gegenwärtig tatsächlich eine starke politische Führung mit sicherem Rückhalt in der Bevölkerung?

Weiterlesen ...
05.07.
 - 
09.07.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
In Vielfalt vereint!? - Wie geht es weiter mit der Europäischen Union?

Veranstaltung im Centre Culturel Saint-Thomas, Strasbourg // Der europäische Einigungsprozess ist geprägt von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Gegensätzen. Unser Seminar möchte aufzeigen, wie der europäische Einigungsprozess im 21. Jahrhundert gelingen kann – nicht trotz, sondern gerade aufgrund der Vielfalt unserer europäischen Gesellschaften.

Weiterlesen ...
06.07.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Wasser – knappe Ressource und Menschenrecht

Online-Seminar // Weltweit haben 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, also ein Drittel der Weltbevölkerung. Dabei ist Wasser ein Menschenrecht! Im Fokus: Die globale Wassersituation, die Bedeutung des Menschenrechts auf Wasser und die Wassersituation in Deutschland.

Weiterlesen ...
07.07.
2021
08:00 -
09:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
„Was heißt Demokratie für mich – ganz konkret in meinem Lebens- und Arbeitsumfeld“

Ein Bildungsangebot in leichter Sprache // Wie leben wir Menschen zusammen? Was ist gut und was soll besser werden? Das sind ganz wichtige Fragen für uns alle und darum gibt es die Politik und die Demokratie. Wir laden ein, um mit uns zu besprechen, was Demokratie eigentlich heißt.

Weiterlesen ...
12.07.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Philosophischer Montagabend zum Wahljahr 2021: Die Krise der Repräsentation

Online-Seminar // Politische Krisen werden häufig mit einer generellen Krise der Repräsentation in Verbindung gebracht – wir diskutieren das auf breiter philosophischer Grundlage. Dabei wollen wir „Repräsentation“ als grundlegende Kulturtechnik auffassen, um Ambivalenzen im persönlichen wie im privaten Leben auszuhalten bzw. zu pflegen.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)