Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Unser Archiv

Ende 2020, mitten in der zweiten Hochphase der Corona-Pandemie, begann für die Akademie Frankenwarte eine neue Zeitrechnung: Wir haben unser eigenes Bildungshaus auf dem Würzburger Nikolausberg verlassen. Seitdem arbeiten wir als mobile Akademie, veranstalten Seminare an ausgewählten Orten in Mainfrankensehen uns online oder kommen mit unseren Veranstaltungen direkt zu Ihnen.

Was wir seit November 2020 in unserem öffentlichen Programmkalender geführt haben, sehen Sie hier.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
26.11.
2020
19:00 -
21:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Gestaltungshoheit für Gemeinderät*innen: Flächennutzung und Bebauungspläne

Online-Seminar Kommunalpolitik / Wir beschäftigen uns mit dem Gestaltungsspielraum innerhalb der kommunalen Planungshoheit, insbesondere mit Flächennutzungs- und Bebauungsplänen. Ziel ist die Vermittlung bzw. das Auffrischen von Grundlagen, um gut gerüstet in die weitere Wahlperiode zu gehen.

Weiterlesen ...
29.11.
2020
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Philosophische Sonntags-Matinée: Die schillernde Idee der Gleichheit

Online-Seminar // In Demokratien ist die Idee der Gleichheit ein grundlegender Wert. In der Auftaktveranstaltung unserer Philosophischen Sonntags-Matinéen (online) wird die Idee der Gleichheit (und Ungleichheit) philosophisch beleuchtet

Weiterlesen ...
30.11.
2020
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Führen im Grenzbereich – schwierige Führungssituationen aktiv steuern

Online-Seminar // Diese Einführung richtet sich an Interessierte mit Führungsverantwortung im Ehrenamt, in Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Lorenz Wohanka erarbeitet mit Ihnen die grundlegenden Ziele und Strategien, welche hinter Führungsaufgaben in schwierigen Situationen stecken.

Weiterlesen ...
08.12.
2020
16:00 -
18:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Kampfzone Gender. Über die Politisierung wissenschaftlicher Expertise.

Online-Lesung und Diskussion // Der wissenschaftlichen Bedeutung beraubt, geistert »Gender« als populistisches Schlagwort durch das Politische: als Inbegriff eines sozialen und moralischen Werteverfalls. Jasmin Siri analysiert den Zusammenhang zwischen aufklärerischem Stellenwert der Genderforschung und einer Verbreitung antipluralistischer Politikangebote in der breiten Öffentlichkeit.

Weiterlesen ...
19.12.
2020
17:00 -
19:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
2020 in 12 Karikaturen - mehr als "nur" Corona

Online-Soirée mit Frankenwein / Wir suchen in überspitzten, manchmal ehrlichen oder gefährlichen, satirischen und subtilen Karikaturen nach Themen abseits von Corona. Dazu verköstigen wir 2019er-Wein der Premiumlage!

Weiterlesen ...
11.01.
2021
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Schwierige Verhandlung in politischen Kontexten

Online-Seminar / Diese Einführung zeigt Ihnen die grundsätzliche Struktur schwieriger Verhandlungen im politischen oder auch ehrenamtlichen Kontext auf. Wenn Sie diese Struktur verstehen, können Sie Verhandlungen neu aufbrechen und erfolgreich führen.

Weiterlesen ...
14.01.
 - 
15.01.
2021
11:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Abwehrmuster bei Geschlechterfragen - erkennen und konstruktiv knacken!

Online-Seminar für weibliche Gleichstellungs-und Genderbeauftragte sowie interessierte Frauen // Gerade in Corona-Zeiten werden Gleichstellungsfragen und -anliegen oft als weniger wichtig abgetan. Wir analysieren und bearbeiten diese Abwehrmuster und zeigen Handlungsstrategien auf.

Weiterlesen ...
17.01.
2021
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesundheit und würdevolles Leben, Gute und nachhaltige Gesellschaft
Philosophische Sonntags-Matinée: Vom Wert der Präsenz in Zeiten von Lockdown und Home-Office

Online-Seminar // Die Corona-Pandemie erfordert es, persönliche Kontakte stark zu beschränken. Leibhaftige Begegnungen weichen womöglich längerfristig medialen Formen der Kommunikation. In unserer Philosophischen Sonntags-Matinée diskutieren wir über die sozialen Veränderungen, die sich aus der zunehmenden Digitalisierung zwischenmenschlicher Beziehungen ergeben.

Weiterlesen ...
21.01.
 - 
22.01.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Abwehrmuster bei Geschlechterfragen - erkennen und konstruktiv knacken!

Online-Seminar für weibliche Gleichstellungs-und Genderbeauftragte sowie interessierte Frauen // Gerade in Corona-Zeiten werden Gleichstellungsfragen und -anliegen oft als weniger wichtig abgetan. Wir analysieren und bearbeiten diese Abwehrmuster und zeigen Handlungsstrategien auf.

Weiterlesen ...
27.01.
2021
15:00 -
17:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Wien, Paris, Dresden - droht weiterer islamistischer Terror?

Online-Seminar // Mit jedem neuen islamistisch motivierten Anschlag in Europa steht eine ganze Religion in der Kritik. Wir bemühen uns um Differenzierungen und Hintergründe: Wo liegen die tatsächlichen Ursachen des islamistischen Terrorismus und was kann Europa dagegen tun?

Weiterlesen ...
29.01.
2021
12:00 -
14:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Jetzt erst recht!? - Verändert die #metoo-Bewegung gesellschaftliches Miteinander?

Online-Seminar // In der Diskussion um Sexismus, Geschlechterrollen, Macht und Missbrauch ist eine zunehmende Polarisierung zu beobachten - manche sprechen gar von überzogener "Political Correctness" und "Cancel Culture". Welches Licht wirft dies auf die Gesellschaft hierzulande und auch in den USA?

Weiterlesen ...
04.02.
2021
17:00 -
18:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Alles (digital) im Griff

Online-Seminar: Aufgaben- und Projektmanagement für ehrenamtlich, bürgerschaftlich und politisch Engagierte // Die zwischenmenschliche Kommunikation ist durch die Corona-Pandemie stark belastet. Müssen Sie im Ehrenamt, in der Arbeit oder auch im Privaten auf belastende Konfliktsituationen reagieren? Wollen Sie wissen, wie Sie auf gegensätzliche Verhaltens- und Denkweisen antworten können? Wir setzen uns mit Kommunikationsmodellen auseinander und trainieren unsere Fähigkeiten.

Weiterlesen ...
09.02.
2021
17:00 -
19:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Zur Qual (nach) der Wahl: Ein (Rück-)Blick auf die Präsidentschaftswahlen, den Sturm auf das Capitol und Trumps Rolle in den USA

Online-Seminar über die Entwicklungen, die zur vieldiagnostizierten Spaltung der US-amerikanischen Bevölkerung geführt haben. Zwei Expertinnen analysieren die jüngsten Ereignisse und sprechen über zukünftige Herausforderungen und Chancen für US-amerikanische Bevölkerung und trans-atlantische Beziehungen.

Weiterlesen ...
10.02.
2021
19:00 -
21:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Gestaltungshoheit für Gemeinderät*innen: Flächennutzung und Bebauungspläne

Online-Seminar Kommunalpolitik / Wir beschäftigen uns mit dem Gestaltungsspielraum innerhalb der kommunalen Planungshoheit, insbesondere mit Flächennutzungs- und Bebauungsplänen. Ziel ist die Vermittlung bzw. das Auffrischen von Grundlagen, um gut gerüstet in die weitere Wahlperiode zu gehen.

Weiterlesen ...
18.02.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Nachdenken statt verquert denken

Online: Austauschforum zu den Folgen der Corona-Pandemie und gesellschaftlichen Handlungsmöglichkeiten // Auch in der Corona-Pandemie braucht es eine kritische Zivilgesellschaft - doch ohne Infragestellen gesellschaftlicher Solidarität und falsche Geschichtsvergleiche. Wir suchen nach neuen Aktions- und Handlungsformen für unsere offene, solidarische Gesellschaft.

Weiterlesen ...
22.02.
2021
17:00 -
19:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
"Generation Corona!?" Jugendliche berichten, wir hören zu

Online-Veranstaltung // Covid-19 verändert auch das Leben von jungen Menschen komplett, trotz aller Solidarität und Kreativität. Was bleibt im Verborgenen? Berücksichtigt unsere Gesellschaft ausreichend die Bedürfnisse von Jugendlichen? Hier haben Menschen zwischen 14 und 26 Jahren das Wort. Zum Zuhören und Mitdiskutieren eingeladen sind auch politisch Aktive.

Weiterlesen ...
25.02.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesundheit und würdevolles Leben
Was landet da auf meinem Teller?!?

Online-Seminar // Warum Nachhaltigkeit, Regionalität und Pflanzenvielfalt wichtig für uns und die Umwelt sind, das erklärt uns Martin Schäfer von der Raritätengärtnerei Schwarzach. Dazu erhalten Sie Samen von Gemüse-Raritäten!

Weiterlesen ...
06.03.
 - 
07.03.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Ehrenamt Schöffin/Schöffe: Gewalt- und Sexualstraftaten vor Gericht

Online-Seminar // Immer wieder stellen Sexualstraftaten, insbesondere der sexuelle Missbrauch von Kindern oder sexuelle Übergriffe auf Frauen, unsere Gesellschaft vor viele Fragen. Der Bereich der sexuellen Gewalt weist eine Vielzahl von Problemen auf, die in unserem Seminar behandelt werden.

Weiterlesen ...
07.03.
2021
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Fake News oder Objektivität? Philosophieren über die Wahrheit in Zeiten von Corona

Philosophische Sonntags-Matinée online // Angesichts der Fülle von Informationen scheint es heutzutage immer schwieriger zu sein, Wahres und Unwahres auseinanderzuhalten. Im Seminar denken wir philosophisch über das Thema nach und prüfen die wichtigsten philosophischen Wahrheitstheorien auf ihre Stichhaltigkeit.

Weiterlesen ...
08.03.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Was brauchen Frauen, um kreativ und frei zu sein? Eine Hommage an Virginia Woolf zum 80. Todestag

Online-Vortrag zum Internationalen Frauentag 2021 // Vor 80 Jahren nahm sich Virginia Woolf das Leben. Wir legen unser Augenmerk auf das enorm kreative und innovative Schaffen und Leben dieser feministischen Autorin des frühen 20. Jahrhunderts. Was Frauen brauchen, um kreativ und frei zu sein, um genau das zu sagen und zu schreiben, was sie denken - diese ihre Forderungen sind bis heute relevant.

Weiterlesen ...
11.03.
2021
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
20 Jahre Assad - 10 Jahre Bürgerkrieg: Warum der Syrien-Konflikt nicht endet

Online-Seminar // Nach zehn Jahren Bürgerkrieg infolge des Arabischen Frühlings ist die Lage in Syrien diffiziler und komplexer als jemals zuvor. Gibt es Perspektiven für ein baldiges, friedliches Ende? Wer sind die mächtigen Verbündeten des autoritären syrischen Regimes? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen ...
15.03.
 - 
17.03.
2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Extrem rechte Bewegungen vor und nach der Corona-Krise - Erscheinungsformen und Handlungsstrategien dagegen

Online-Seminar // Klassische neonazistische Gruppierungen, extrem rechte sowie rechtspopulistische Organisationen, deren Schnittmengen mit der Corona-Leugner-Szene, der Umgang mit Verschwörungsideologien, zunehmender Antisemitismus sowie die Perspektive der Betroffenen rechter Gewalt - all das wird in unserem Seminar analysiert, diskutiert und auf Handlungsstrategien geprüft.

Weiterlesen ...
15.03.
2021
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Lesung: schuld bewusstsein - Frauenbilder in der NS-Zeit

Online-Lesung und Diskussion mit Autorin Sonja Weichand // Zum Gedenken an das Bombardement auf Würzburg am 16. März 1945 liest die Autorin aus ihrem Debütroman „schuld bewusstsein“. Behandelt werden Themen wie rechte Gewalt, Rassismus oder die Rolle der Frau früher und heute.

Weiterlesen ...
17.03.
2021
18:30 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Beschimpft, beleidigt, angegriffen: Gewalt gegen Politiker*innen, und was wir dagegen tun können

Online-Seminar // 1674 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger*innen hat das Bundeskriminalamt 2019 registriert. Es werden mehr - auch auf lokaler Ebene. Was tun gegen Hass und Bedrohung? Wie kann ich mich schützen - und motiviert bleiben? Wir hören Ihnen zu und diskutieren u.a. mit der bayerischen Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katharina Schulze.

Weiterlesen ...
22.03.
2021
19:00 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Ringvorlesung Medien- und Digitalethik

Online-Diskussionsrunde über aktuelle Aspekte der Medien- und Digitalethik sowie Vortrag und Diskussion "Ethik in und auf sozialen Plattformen".

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 (7 Seiten)