Aktuelles aus der Frankenwarte

Wir starten durch – am neuen Standort

Kleiner und flexibler, digitaler und näher an den Bedürfnissen der Teilnehmenden – so lässt sich unser neues Bildungskonzept kurz zusammenfassen. Wir verlassen die Frankenwarte und starten ab November neu, mit Büros in der Würzburger Innenstadt und Veranstaltungen dort, wo sie inhaltlich gut hinpassen.

Weiterlesen ...
Erste Lehren aus Corona: Anmelden für 6./7. November!

Corona dringt tief in Staat und Gesellschaft ein. Wir betrachten die Folgen der Pandemie für die Grundlagen des Gemeinwesens. Was hat sich geändert, was steht uns bevor, was lernen wir in dieser Ausnahmesituation über unsere Gesellschaft? Melden Sie sich zur Tagung an!

Weiterlesen ...
Was Europa trägt

Narrative sollen Sinn stiften sowie Vergangenheit deuten, Gegenwärtiges einordnen und mit der Zukunft verbinden. Damit machen sie ein großes Ganzes fassbar. Unter der Leitfrage „Was trägt Europa?“ haben wir uns auf die Suche nach einem neuen europäischen Narrativ gemacht.

Weiterlesen ...
Wieder geöffnet / Unser aktuelles FAQ

Seit unser Trägerverein einen Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens gestellt hat, erreichen uns viele Rückmeldungen. Häufigste Fragen beantworten wir hier aktuell nach bestem Wissen und Gewissen. Online und vor Ort machen wir weiter - dank Hygienekonzept in Corona-Zeiten!

Weiterlesen ...
Ideen für eine soziale, demokratische Wirtschaft

Wie umgehen mit einer Wirtschaft, die nicht immer wachsen kann? Das war die Leitfrage unseres Seminars in Kooperation mit dem Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V. Ein Kurzbericht über Post-Wachstum, kleine und große Utopien und mögliche Aufgaben für die Politik.

Weiterlesen ...
Corona, Verschwörungen und Demokratie in Gefahr

Der Übergang in die Programmphase in Zeiten von Corona-Beschränkungen ist geglückt – wir haben Seminare ins World Wide Web verlegt. Besonderes Augenmerk legen wir weiterhin auf die Prävention gegen Rechtsextremismus. Zwei Online-Seminare beschäftigten sich mit Verschwörungstheorien rund um Covid-19.

Weiterlesen ...
Trägerverein beantragt Insolvenzverfahren

Der Vorstand der Gesellschaft für Politische Bildung e.V. (GfPB) hat einen Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit eingereicht. Ob die Akademie Frankenwarte nach dem Ende des Katastrophenfalls in Bayern zur Eindämmung der Corona-Pandemie den Betrieb nochmals aufnehmen kann, ist ungewiss.

Weiterlesen ...
Veranstaltungen
Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
26.10.
Gute und nachhaltige Gesellschaft
"Generation Corona"?! - Wie geht es jungen Menschen in Zeiten von Corona?
02.11.
-
06.11.
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Die schillernde Idee der Gleichheit. – Ein demokratischer Grundbegriff, philosophisch betrachtet
06.11.
-
07.11.
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Erste Lehren aus Corona: Rechtstaat, Politik, Gesellschaft