Anreise

Nach Würzburg ist es nie zu weit. Die Akademie Frankenwarte liegt zentral und verkehrgünstig im Schnittpunkt der wichtigsten deutschen Fernverkehrsverbindungen, egal ob Sie mit dem eigenen Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Selbst die Flughafen Frankfurt und Nürnberg sind nur eine gute Auto- oder Zugstunde entfernt.

Anreise mit der Bahn

Mit der Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung nach Würzburg und zurück - und tragen zum Klimaschutz bei. Denn jede Bahnfahrt erspart der Umwelt im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto durchschnittlich zwei Drittel an CO², im Vergleich zum Flugzeug sogar beachtliche 75 Prozent.

Als Mitglied der TOP 250 Tagungshotels können wir Ihnen besonders günstige Bahntickets für Ihre An- und Abreise zu Veranstaltungen in unserem Bildungshaus anbieten. Mit dem Veranstaltungsticket reisen Sie zum exklusiven Festpreis, deutschlandweit und mit 100 Prozent Ökostrom in allen Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn. Unter dem folgenden Link werden Ihnen alle Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke angezeigt (einschließlich regulärer Tickets, ggf. mit BahnCard-Ermäßigung, und Sparpreise), so dass Sie entspannt vergleichen, auswählen und fahren können. Bitte buchen Sie Ihre Tickets erst nach Erhalt der Teilnahmezusage!

Bayern-Fahrplan

Würzburger Verkehrs-Verbund

Deutsche Bahn
Öffentlich in WürzburgIn 20 Minuten zu uns: Direkt am Vorplatz des Würzburger Hauptbahnhofs bringen Sie die Linien 1, 3 und 5 in die Innenstadt. Fahren Sie in Richtung Sanderau, Heuchelhof oder Rottenbauer und steigen Sie etwa zehn Minuten später an der Haltestelle Sanderring aus. Dort steigen Sie in die Buslinie 35. Sie fährt in etwa stündlich und bringt Sie in weiteren zehn Minuten direkt zur Akademie Frankenwarte.

Fahrplanauskunft des Würzburger Verkehrs-Verbunds  

MitfahrgelegenheitFahrgemeinschaften können Sie als Fahrer oder Mitfahrer zum Beispiel über folgendes Portal suchen:

www.fahrtfinder.net