Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Trainings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
09.12.
 - 
11.12.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
Zukunft gestalten! Teilhabe von Frauen stärken und sichtbar machen!

Seminar in der Jugendbildungsstätte Würzburg // Frauenleben in Deutschland waren und sind vielfältig. Feminismus sollte selbstverständlich sein und nicht als Kampfbegriff verstanden werden, denn die sozialen, ökologischen und politischen Herausforderungen der Gegenwart sind immens.

Weiterlesen ...
09.12.
 - 
10.12.
2022
19:00 -
11:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
„Alle Jahre wieder…“?! Hat Religiöses in der heutigen Gesellschaft noch eine Zukunft?

Online Veranstaltung: Philosophisches Doppelseminar am Freitagabend und Samstagmorgen // Feiern wir Weihnachten noch wegen seiner religiösen Dimension? Wir wenden uns der Krise der Religion zu. Kann und soll sie weiterhin eine gesellschaftliche Orientierungsgröße bleiben, oder sollten wir die Dinge als ausschließlich menschengemacht begreifen?

Weiterlesen ...
12.12.
 - 
16.12.
2022
11:00 -
14:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Europa (vor Ort) erleben - wie gelingt der europäische Einigungsprozess in Zeiten des Umbruchs?

Seminar im Centre Culturel Saint Thomas, Strasbourg // Unser Seminar möchte das Grundverständnis der europäischen Institutionen stärken, Perspektiven des europäischen Zusammenlebens diskutieren und vor Ort in Strasbourg einen direkten und lebendigen Einblick in das „politische Europa“ bieten.

Weiterlesen ...
14.12.
 - 
16.12.
2022
11:00 -
15:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Chinas Ambitionen – Machterhalt, Stabilität und nationale Integrität um jeden Preis?

Seminar im Haus Klara (Zell am Main) // Wir schauen ins Reich der Mitte kurz nach dem 20. Parteitag der chinesischen Kommunisten. Wie wird die politische Elite um Xi Jinping China durch unruhige Zeiten steuern? Diskutieren Sie mit!

Weiterlesen ...
17.12.
2022
18:00 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
2022 in 12 Karikaturen – Wie gestalten wir die Zeitenwende?

Unser Online-Jahresrückblick 2022 // Anhand von Karikaturen streifen wir durch das politische Jahr, angeleitet durch den Journalisten Folker Quack und - wenn Sie wollen - mit Frankenwein von Ilonka Scheuring!

Weiterlesen ...
10.01.
 - 
31.01.
2023
08:00 -
09:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Professionell kommunizieren: So gelingt Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Online-Workshop, viermal am Dienstagmorgen // Wir analysieren Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und Sie lernen, wie Sie Ihre Botschaften erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Das alles gleich morgens zum Start in Ihren Arbeitstag.

Weiterlesen ...
14.01.
 - 
15.01.
2023
14:00 -
15:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Geflüchtete brauchen Schutz - aber wie?

Veranstaltung im St. Markushof Gadheim // Dieses Seminar in Kooperation mit amnesty international Deutschland richtet sich an alle, die sich für Flüchtlinge engagieren wollen, aber noch wenig Kenntnisse im Asylrecht haben.

Weiterlesen ...
17.01.
2023
15:00 -
17:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
"So hat noch nie jemand mit mir darüber gesprochen" - Politische Bildung mit Menschen mit Behinderung

Online-Workshop für Multiplikator*innen in der Erwachsenenbildung und Interessierte // (Grenz-)Erfahrungen politisch-bildenden Handelns am Beispiel eines Europaseminars in Strasbourg und der Workshop-Reihe: „Wer braucht denn Demokratie?“

Weiterlesen ...
18.01.
 - 
19.01.
2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Beziehungs- und Netzwerkstrukturen für Gleichstellungsarbeit neu gestalten!

Online-Seminar // Gleichstellungsarbeit ist für die meisten ein ziemlich einsames Handwerk. Gleichzeitig ist sie nur mit Unterstützung vieler Mitstreiter*innen in unterschiedlichen Funktionen und Positionen umzusetzen. Für die Umsetzung gleichstellungspolitischer Ziele braucht es Vernetzungen ganz unterschiedlicher Intensität, in verschiedene Kreise, zu Personen mit relevanten Informationen und Kontakten.

Weiterlesen ...
24.01.
2023
18:00 -
21:15 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
1923 - Das Schicksalsjahr der jungen Weimarer Republik

Online-Seminar // Oft werden in der Betrachtung aktueller Krisen Parallen zur Weimarer Republik gezogen. Wir starten "100 Jahre danach" mit unserer Online-Reihe, um genau hinzuschauen und zu analysieren. Können aus den Geschehnissen des Jahres 1923 tatsächlich Parallelen zur Gegenwart gezogen werden?

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | ... | 7 (7 Seiten)