Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Hier erhalten Sie Informationen über das Hygiene-Konzept in der Akademie Frankenwarte - zu Ihrer Sicherheit und der unserer Angestellten.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
07.07.
2020
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Deutsche und Polen im Online-Dialog 2020

Online-Dialog: 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, die globale Corona-Pandemie und das deutsch-polnische Verhältnis

Gerade das Jahr 2020 bietet wichtige Anlässe, die deutsch-polnischen Beziehungen im vereinten Europa weiterhin konstruktiv zu gestalten. Viele ungelöste Fragen beschäftigen uns in Polen, in Deutschland und der EU. Doch scheinen sie aufgrund der aktuellen Krisensituation in den Hintergrund zu geraten.

Weiterlesen ...
08.07.
2020
17:00 -
19:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Online-Seminar // Mobile Reporting: Professionelle Berichterstattung mit dem Smartphone

Video ist die Zukunft. Spätestens wenn der Mobilfunkstandard 5G den Massenmarkt erreicht, wird Kommunikation im Netz ohne Video undenkbar sein. Höchste Zeit also, sich schon heute mit den Grundlagen der Bewegtbildproduktion zu befassen - zusammen mit dem Journalist, Speaker und Moderator Richard Gutjahr.

Weiterlesen ...
15.07.
2020
18:00 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Seminar // Nach dem Lockdown: Geht es wieder aufwärts mit der Wirtschaft?

Auch wenn sich für viele wieder der Alltag einstellt, so bleibt ein unvergleichbarer Wirtschaftseinbruch. Bringen die massiven Maßnahmebündel von Regierungen, Zentralbanken und Europäischer Union die Wende? Gelingt ein Umsteuern, um ökologische und soziale Herausforderungen endlich stärker anzugehen? Wir diskutieren beim Online-Seminar mit Peter Bofinger, Professor für Volkswirtschaftslehre und von 2004 bis 2019 einer der sogenannten "Wirtschaftsweisen".

Weiterlesen ...
20.07.
 - 
24.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Deutschland im Umbruch - Herausforderungen der Innen- und Außenpolitik

Neben einer Bestandsaufnahme und Analyse der jetzigen Regierungspolitik bewerten wir die Innen- und Außenpolitik in ihren Auswirkungen auf Ruheständler_innen und werfen einen Blick auf Europa und ein Jahr Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin.

Weiterlesen ...
20.07.
 - 
24.07.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Online-Training // PR im Ehrenamt: So gelingt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Online-Training am Mo., 20. Juli; Mi., 22. Juli; Fr., 24. Juli von 16.30 bis 18.30 Uhr // Wir analysieren Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und Sie lernen, wie Sie Ihre Botschaften erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Dazu befassen Sie sich mit Themen wie dem Arbeitsalltag von und dem Kontakt mit Journalist_innen, dem inhaltlichen Aufbau von Informations-/Social-Media-Kanälen und der Formulierung von Nachrichten für Print- und Onlinemedien.

Weiterlesen ...
22.07.
2020
19:30 -
21:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Online-Seminar: Schluss mit dem Papier-Chaos - Die ersten Schritte zum papierlosen Büro

(Überwiegend) papierloses Arbeiten ist eine Wunschvorstellung für viele Menschen, die in Bergen von Papier und Aktenordnern ersticken und das Gefühl haben, trotz aller Ordnung nie das zu finden, was sie gerade brauchen. Der Umstieg auf papierloses Arbeiten erscheint vielen Menschen aber nicht selten auch als zu aufwändig und kompliziert - und nicht zuletzt stellen sich datenschutzrechtliche Fragen.

Weiterlesen ...
24.08.
 - 
28.08.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Mobilität, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit dem Fahrrad Realitäten und gesellschaftspolitische Alternativen erfahren

Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen.

Weiterlesen ...
31.08.
 - 
04.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Von Menschen und Maschinen. Schafft der Mensch sich selber ab? Philosophische und ethische Probleme künftiger Lebenswelten

Unser Leben wird im Zuge der Digitalisierung eine ganz neue Gestalt annehmen: immer mehr Funktionen, die bislang in menschlicher Hand lagen, werden künftig von intelligenten Maschinen übernommen. Wohin wird die digitale Transformation, die noch ganz am Anfang steht, den Menschen führen? Wie sieht der Arbeits- und Lebensalltag in der (näheren) Zukunft aus, und welche Rolle wird dabei das spezifisch Humane noch spielen?

Weiterlesen ...
14.09.
 - 
18.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Die EU (mit dem Fahrrad) erfahren. Ein Europaseminar für Einsteigerinnen

Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen. Mit Expert_innen vor Ort - in und um Würzburg - wollen wir die aktuelle Situation analysieren, Alternativen erarbeiten und entsprechende Erfahrungen umweltfreundlich durch das mitgebrachte Fahrrad sammeln.

Weiterlesen ...
18.09.
 - 
20.09.
2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Reihe Ehrenamt Schöffin/Schöffe. Wie finde ich eine gerechte und schuldangemessene Strafe?

Die Feststellung des Sachverhaltes und die Strafzumessung bilden die Kernbereiche der Tätigkeit von Schöffinnen und Schöffen. Das Seminar stellt die Begriffe "Gerechtigkeit" und "Schuldangemessenheit" in den Fokus und befähigt Sie, Ihre Aufgaben kompetent wahrzunehmen.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)