Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen

Das Sokratische Gespräch als Mittel der politischen Bildung in einer demokratischen Gesellschaft

Das Sokratische Gespräch ist eine Einübung in den elementaren philosophischen Diskurs. Die Bereitschaft zu aufmerksamem Zuhören und klarem Formulieren der eigenen Gedanken ist eine wichtige Voraussetzung. Philosophische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im gemeinsamen Diskurs kommt die Gruppe zu (neuen) Einsichten. Nähere Informationen zur Methode des Sokratischen Gesprächs unter: www.sokratisches-gespraech.de