Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Online-Seminare

Politische Bildung geht auch online - und das gilt ebenso für unsere Kompetenz-Trainings! Klicken Sie sich hier durch unseren Online-Veranstaltungs-Kalender, und buchen Sie am besten gleich unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR können Sie an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen. Immer aktuell über unser Programm informiert bleiben Sie mit unserem Newsletter.

Wir empfehlen Ihnen auch die Teilnahme an den Online-Seminaren unserer Partner im Netzwerk Politische Bildung Bayern: Hier kommen Sie zu den Veranstaltungskalendern von Franken-Akademie Schloss SchneyGeorg-von-Vollmar-Akademie und Bayerischem Seminar für Politik.

Aktuell von der Georg-von-Vollmar-Akademie (jeweils ab 19 Uhr): 27.1. Zukunft der Sozialversicherung / 2.2. KulturDiskurs: Wie bewegt Musik Gesellschaft? / 7.2. Ende des Acht-Stundentags - die Revolution?! / 16.2. Zur „Neubewertung“ von Arbeit und ihrem Wert / 23.2. Solidarisch ist man nie alleine?

Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work: „Ich mache mir die (Arbeits-)Welt, wie sie mir gefällt“

Online-Seminar // So manch eine*r wagt es, von der selbstbestimmten Arbeitswelt zu träumen:  Davon, dass Menschen sich entsprechend ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten so einbringen können, wie es ihrer Persönlichkeit entspricht. Davon, nicht so sehr fremdbestimmt zu sein. Davon, sich selbst und die Organisation, in der man arbeitet oder  ehrenamtlich tätig ist, selbst(bestimmt) zu führen. Muss es denn ein Traum sein? 

In diesem Online-Seminar wollen wir uns ansehen, welche Aspekte in der Person selbst und welche im Arbeitsumfeld liegen, die wirksame Hebel zur Selbstführung sind. Wir finden heraus, was die „Führung von mir selbst“ eigentlich ist und mit welchen Eigenschaften und Überzeugungen sie gelingen kann. Im Unternehmenskontext lernen wir verschiedene Organisationsmodelle kennen, auch solche mit verteilter Autorität und kollektiver Steuerung und machen uns anhand eines Praxisbeispiels ein eigenes Bild von den Umsetzungsmöglichkeiten. Bei allen Modellen und Ideen kommen wir stets auch auf die Risiken und Nebenwirkungen zu sprechen, selbstverständlich auch die politischen. 

Unsere Referentin: Brigitte Jacobs-Hombeuel ist freiberufliche Beraterin und Trainerin aus Bonn und bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im In- und Ausland mit – von der Entwicklungszusammenarbeit über die Arbeit in und mit Non-Profit-Organisationen bis hin zu Landmaschinenbau und Chemie. Als Trainerin geht sie vor allem der Frage nach: „Wie können gute Leute gut arbeiten?“ und setzt sich als Beraterin für eine gemeinwohlorientierte Wirtschaft ein. Weitere Informationen auf www.gute-leute-beratung.de.

JETZT BUCHEN
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30.03.
18:30 -
21:45 Uhr
Teilnahme-
pauschale
30 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos