Online-Seminare

Politische Bildung geht auch online - und das gilt ebenso für unsere Kompetenz-Trainings! Klicken Sie sich hier durch unseren Online-Veranstaltungs-Kalender, und buchen Sie am besten gleich unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR können Sie an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen. Immer aktuell über unser Programm informiert bleiben Sie mit unserem Newsletter.

Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Online: Extrem rechte Bewegungen vor, in und nach der Corona-Krise - Erscheinungsformen und Handlungsstrategien dagegen

Online-Seminar // Im Seminar werden neben klassischen neonazistischen Gruppierungen neuere extrem rechte sowie rechtspopulistische Organisationen analysiert und politisch eingeordnet. Die Aktivitäten der seit April 2020 aktiven Corona-Leugner-Szene in Deutschland werden beleuchtet, wobei Schnittmengen mit der extremen Rechten sowie Radikalisierungsprozesse herausgearbeitet werden. Ebenso wird der Umgang mit Verschwörungsideologien und der zunehmende Antisemitismus behandelt.

Um die Perspektive zu erweitern, wird auf Betroffene und Opfer rechter Gewalt und deren Umgang mit den Attacken eingegangen. Anhand von Beispielen werden Handlungsstrategien auf individueller und gesellschaftspolitischer Ebene erläutert und diskutiert.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.
Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
16.02.  - 
18.02.2022
Seminar-
nummer
0701
Teilnahme-
pauschale
115 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen