Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Kurz-Events

In unregelmäßigen Abständen laden wir zu kurzen Veranstaltungen ein - sei es zur Frühstücks-Fortbildung, zur Nachmittags-Diskussion oder zum Länder-Abend. Steht aktuell etwas auf dem Programm, dann erfahren Sie es an dieser Stelle.

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Länderabend Ungarn: Jenseits von Piroschka und Paprika
Seminarnummer: A4303

Der Name „Ungarn“ ruft bei vielen Menschen klischeehafte, fröhlich-bunte Bilder hervor – doch seit den letzten Jahren kommen auch so manch ungute Gefühle hinzu. Was passiert mit Ungarns Demokratie? Einst hart erkämpft und der Beitritt zur EU erwünscht und bejubelt, geht die Politik der Orbán-Regierung in eine ganz andere Richtung. Die Gesellschaft scheint gespalten. Was wissen wir eigentlich über Ungarns Geschichte, Kultur und Sprache? Wie hat sich Ungarns Gesellschaft und Politik seit dem EU-Beitritt entwickelt? Und welche Trends zeichnen sich ab?

Mit László Papp können Sie sich einem Wissens-Test im Crash-Kurs Ungarn unterziehen und einem spannenden Vortrag von Dr. Kristina Kurze folgen, die an der Andrássy Universität Budapest lehrt. Musikalische Impressionen von Béla Bartók, Leó Weiner und Ernst von Dohnànyi werden Studierende der Hochschule für Musik Würzburg beitragen – und, nicht zuletzt, werden auch die Geschmackssinne bei kleinen kulinarischen Köstlichkeiten auf ihre Kosten kommen.

Herzliche Einladung zum 41. Länderabend von Akademie Frankenwarte und Ausländer- und Integrationsbeirat
Veranstaltungsort: Plastisches Theater Hobbit, Münzstr. 1, Würzburg

Ohne Übernachtung.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28.10.
17:00 -
21:00 Uhr
Teilnahme-
pauschale
15 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl...
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos