Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Hier erhalten Sie Informationen über das Hygiene-Konzept in der Akademie Frankenwarte - zu Ihrer Sicherheit und der unserer Angestellten.

Gute und nachhaltige Gesellschaft
Von Menschen und Maschinen. Schafft der Mensch sich selber ab? Philosophische und ethische Probleme künftiger Lebenswelten

Unser Leben wird im Zuge der Digitalisierung eine ganz neue Gestalt annehmen: immer mehr Funktionen, die bislang in menschlicher Hand lagen, werden künftig von intelligenten Maschinen übernommen. Wohin wird die digitale Transformation, die noch ganz am Anfang steht, den Menschen führen? Wie sieht der Arbeits- und Lebensalltag in der (näheren) Zukunft aus, und welche Rolle wird dabei das spezifisch Humane noch spielen? Noch werden die Zielsetzungen und Verantwortlichkeiten vom Menschen bestimmt. Aber könnte es nicht sein, dass sich der Mensch ganz allmählich selbst aus seiner eigenen Lebenswelt herausdrängt? Das Seminar greift Fragen wie diese aus philosophischer Perspektive auf. Auf Grundlage aktueller Text- und Filmdokumente wollen wir dabei insbesondere die ethischen Probleme diskutieren, die die neuen Technologien für Mensch, Gesellschaft und Natur mit sich bringen. Kenntnisse in Philosophie oder Ethik sind nicht erforderlich, aber ein gewisses Interesse an philosophischem Denken kann natürlich nicht schaden.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31.08.  - 
04.09.2020
Seminar-
nummer
3602
Teilnahme-
pauschale
255 Euro
Ansprech-
Partner/in
Carmen Schmitt
0931 80464-340
0931 80464-44
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen