Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage im Raum Würzburg finden Sie hier.

Gute und nachhaltige Gesellschaft
Jetzt erst recht!? - Verändert die #metoo-Bewegung gesellschaftliches Miteinander?

Online-Seminar // Sexismus, Geschlechterrollen, Macht und Missbrauch werden seit geraumer Zeit sowohl in Deutschland als auch in den USA (und in vielen anderen Ländern) besonders intensiv diskutiert. Dabei ist oft eine zunehmende Polarisierung zu beobachten. Manche sprechen gar von überzogener "Political Correctness" und der Entstehung einer regelrechten "Cancel Culture", während anderen die Konsequenzen aus den nun (wieder) angestoßenen Debatten rund um die o.g. Themen noch immer nicht weit genug gehen.

Unsere Referentin Dr. Nicole Hirschfelder von der Universität Tübingen wird in ihrem Vortrag zunächst die Ausgangslage und Entwicklungen in Deutschland und den USA skizzieren und dann auf die Rolle von "Cancel Culture" und die Überlegung eingehen, welche Fragen dadurch für die US-amerikanische und deutsche Gesellschaft aufgeworfen werden.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29.01.
12:00 -
14:00 Uhr
Seminar-
nummer
0402
Teilnahme-
pauschale
18 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen