Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
"Jedem Zauber wohnt ein radikaler Anfang inne"
Seminarnummer: A3903

Lesung in der Stadtbücherei Würzburg // Feminismus heute - Warum uns ein bisschen Genderwahn gut tut! Lesung und Diskussion mit Dr.in Stevie Schmiedel, Genderforscherin, Autorin und Gründerin von Pinkstinks

Mal ehrlich, der Feminismus hat es zunehmend schwer in Deutschland. Während die Wut auf alles „Woke“ steigt, bleibt Gewalt gegen Frauen weiterhin hoch, werden Schwangerschaftsabbrüche immer unzugänglicher und ist in Sachen Gleichstellung noch viel zu tun. Aber wie sollen wir das ändern, wenn wir uns unentwegt zanken, wer im Streit um Sprache, Geschlecht und Privilegien die Deutungshoheit hat? Wir erleben einen beispiellosen Generationenkonflikt, der den Feminismus lähmt.

Fundiert, verständlich und mit viel Humor schafft Stevie Schmiedel eine Basis, wieder miteinander ins Gespräch zu finden: Für einen modernen Feminismus, der Debatte zulässt und uns endlich weiterbringt. (entnommen aus: Stevie Schmiedel „Jedem Zauber wohnt ein radikaler Anfang inne – warum ein bisschen Genderwahn uns gut tut“, Kösel / Random House)

Stevie Meriel Schmiedel, Jg. 1971, promovierte Kulturwissenschaftlerin, lehrte an verschiedenen Hamburger Hochschulen zu Genderthemen. Seit Sommer 2012 ist sie hauptamtlich Pressesprecherin und 1. Vorstandsvorsitzende von Pinkstinks Germany e.V.

Ablauf: 19:00 – 20.15 h Begrüßung und Einführung (Petra Müller-März/Gleichstellungsbeauftragte, Freya Altenhöner/AWF), danach Vorstellung und Lesung von Stevie Schmiedel, „Jedem Zauber wohnt ein radikaler Anfang inne – warum uns ein bisschen Genderwahn gut tut“ // 20.15 – 21.00 h Diskussionsrunde und Resümee (Moderation Stephanie Böhm), danach Verabschiedung

Kooperationsveranstaltung von Akademie Frankenwarte, der Gleichstellungsstelle der Stadt Würzburg und AWF - Arbeitsgemeinschaft Würzburger Frauen und Frauenorganisationen

Anmeldung unter: VeranstaltungGleichstellung@stadt.wuerzburg.de

wann? Montag, 25. September 2023, 19 bis 21 Uhr

wo? Stadtbücherei, Dauthendey-Raum, Falkenhaus, Marktplatz 9, 97070 Würzburg

Die Teilnahmepauschale beträgt: Euro 5,00/ermäßigt 2,00 Euro und ist an der Abendkasse zu entrichten.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25.09.
19:00 -
21:00 Uhr
Teilnahme-
pauschale
5 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos