Archiv

Was in der Frankenwarte aktuell war

In unserem Archiv finden Sie Meldungen und Tagungsberichte aus den vergangenen Jahren. Stöbern Sie durch die nähere Vergangenheit der Akademie Frankenwarte und informieren Sie sich über Meldungen aus unserer täglichen Arbeit, unsere Inhalte und unsere Positionen.

Politische Bildung on demand

Die Akademie Frankenwarte bietet Ihnen künftig politische Bildung on demand an. Unser Bildungsteam bereitet gesellschaftlich wichtige Themenfelder inhaltlich und didaktisch kompetent auf.

Sie sind in einer Initiative, im Verein oder Verband engagiert? Sie wollen Ihre Mitarbeitenden, Mitstreiterinnen und Mitstreiter auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam machen, sie motivieren, sich für unsere Demokratie zu engagieren? Die folgenden Themen/Aufgabengebiete sind uns so wichtig, dass wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote für eine Gruppengröße von fünf bis 50 Personen anbieten können.

  • Demokratie bedeutet für mich…!? Gespräche zu Chancen und Herausforderungen unseres demokratischen Systems
  • Diskriminierungen im eigenen Umfeld - entdecken und couragiert entgegentreten
  • Darüber muss geredet werden: Rechtsextremismus und Antisemitismus in Deutschland

Natürlich können Sie auch mit eigenen Themenwünschen an uns herantreten.

Gemeinsam mit Ihnen können wir dann attraktive und erkenntnisstiftende Veranstaltungen für Ihre Zielgruppe organisieren. Ganz nach dem Motto: Neue Wege für Demokratieverständnis wagen! Buchen Sie also Ihre politische Bildung on demand mit der Akademie Frankenwarte. Wir sorgen für die passenden Inhalte, engagierte Seminarleiter*innen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Anfragen beantwortet Ihnen unser Bildungsteam nach einer E-Mail an info@frankenwarte.de.

Veranstaltungen
Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
17.05.
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Vom Ende der Demokratie... zwischen Globalisierung, Digitalisierung und populistischem Extremismus?
20.05.
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
„Was heißt Demokratie für mich – ganz konkret in meinem Lebens- und Arbeitsumfeld“
20.05.
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Stabilität durch digitale (Selbst-)Kontrolle: Wie die Kommunistische Partei Chinas die Sicherung ihres Machtmonopols zu automatisieren versucht