Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Tranings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Nah beieinander - und doch so fremd?! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Erstmals urkundlich erwähnt wird im Jahr 321 die Existenz von Juden im deutschen Sprachraum, nämlich die jüdische Gemeinde in Köln. Mit Sicherheit hat es jüdisches Leben hierzulande bereits früher gegeben. In diesem Seminar möchten wir über das wechselvolle Schicksal der jüdischen Deutschen im Laufe der Jahrhunderte und deren Erbe für Deutschland informieren und diskutieren.

Unterfranken und insbesondere Würzburg bietet sich hierzu ganz besonders an: Eine Spurensuche lädt ein, das jüdische Leben und seine Bedeutung in dieser Region mit der ehemals höchsten Dichte an jüdischen Gemeinden in Bayern kennenzulernen. Wie sich jüdisches Leben seit Ende der 80er Jahre hierzulande entwickelt und vor welchen Herausforderungen unsere Gesellschaft heute steht, bildet einen weiteren Schwerpunkt im Seminar. 

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.

Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

EZ-Zuschlag gesamt 84,- EUR

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26.07.  - 
30.07.2021
Seminar-
nummer
3001
Teilnahme-
pauschale
250 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen