Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Trainings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Chinas Ambitionen – Machterhalt, Stabilität und nationale Integrität um jeden Preis?

Seminar im inHotel Mainfranken, Marktbreit // Die schwelenden Spannungen mit den USA prägen unser mediales Bild von China gegenwärtig ebenso wie die Auswirkungen des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong, die Internierung unzähliger Uiguren in 'Umerziehungslagern' oder der anhaltende Ausbau des chinesischen Überwachungsstaates in Form des sog. 'Sozialkreditsystems'.

Singulär betrachtet sind diese Ereignisse schwer nachvollziehbar. Erst die Einordnung in die politische Programmatik der herrschenden Eliten Chinas liefert plausible Erklärungen für ein Verhalten, welches die internationale Staatengemeinschaft zurzeit massiv herausfordert.

Dieses Seminar verknüpft die Beleuchtung diverser Aspekte der aktuellen politischen und sozioökonomischen Entwicklungen in der Volksrepublik China mit der Betrachtung ihrer nationalen und globalen Implikationen.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

EZ-Zuschlag gesamt 35,00 EUR

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
20.04.  - 
22.04.2022
Seminar-
nummer
1601
Teilnahme-
pauschale
220 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen