Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Unser Programm

Ihnen steht der Sinn nach Bildungsurlaub anstelle der üblichen Arbeitswoche? Sie wollen etwas lernen bei Kompetenz-Trainings und Fachtagungen an Werktagen oder am Wochenende? Sie haben Gefallen an Länderabenden und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, an Online-Veranstaltungen oder auch mal an einem Theaterstück? Dann finden Sie hier das Richtige - im kompletten aktuellen Bildungsprogramm der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
18.08.
2022
10:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
„Chancenland, Familienland, ein tragendes soziales Netz“ – gilt das auch für ältere Menschen?

Auftaktveranstaltung zum Fünften Bayerischen Sozialbericht im Würzburger Ratssaal // Alleinstehende, Alleinerziehende und alte Menschen werden besonders leicht vom gesellschaftlichen Leben abgekoppelt – das galt bereits vor Corona-Pandemie, Inflation und Energiekrise, gilt aber ganz besonders heute. Wir diskutieren über die Lage älterer Menschen und einen krisenfesten Sozialstaat.

Weiterlesen ...
05.09.
 - 
09.09.
2022
11:00 -
13:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Zukunftsressource Wasser: Menschenrecht, Handelsware, Konfliktursache

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Das Seminar beschäftigt sich mit der umkämpften Ressource Wasser im globalen Kontext, mit (in)direktem Verbrauch und mit der Gefährdung der Wasserversorgung. Dazu kommen Exkursionen ins Umland: zu Schleusen, Winzern, Kläranlagen und Wasserschutzgebieten.

Weiterlesen ...
12.09.
 - 
16.09.
2022
07:00 -
12:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Europa (vor Ort) erleben: Wir ALLE gehören dazu!

Seminar im Centre Culturel Saint Thomas, Strasbourg // Es war einmal…eine tolle Idee, dass Menschen in Europa sich besser kennenlernen und ihre Probleme gemeinsam lösen. So entstand die Europäische Union, zu der heute 27 Länder gehören. Im Europäischen Parlament in Strasbourg arbeiten viele Politiker*innen aus diesen Ländern daran, wie wir gut zusammenleben können.

Weiterlesen ...
12.09.
 - 
16.09.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Ökologie und Nachhaltigkeit
Mobilität, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit dem Fahrrad Realitäten und gesellschaftspolitische Alternativen erfahren

Seminar im In-Hotel Marktbreit // Der Klimawandel in diesem Jahrhundert stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschheit dar. Um der zunehmenden Erderwärmung wirksam entgegen zu treten, müssen vielfältige und nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden, welche alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche betreffen.

Weiterlesen ...
23.09.
 - 
25.09.
2022
18:00 -
14:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Aktuelle Entwicklungen beim Flüchtlingsschutz

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken //  Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die bereits Vorkenntnisse im Bereich Asylrecht und Asylpraxis haben und sich für die aktuellen Entwicklungen beim Flüchtlingsschutz interessieren.

Weiterlesen ...
26.09.
2022
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Vom Widerstand zur Kooperation: Aus der Sackgasse zum „Wir“

Online-Seminar // Nur wer Widerstand erfolgreich aufnehmen und mit ihm umgehen kann, kommt aus Sackgassen in Führungs- oder Verhandlungssituationen. Diplom-Psychologe Lorenz Wohanka erarbeitet mit Ihnen den grundlegenden psychologischen Mechanismus der Wir-Bildung.

Weiterlesen ...
30.09.
 - 
01.10.
2022
19:00 -
11:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Fake News oder Objektivität? Philosophieren über die Wahrheit

Philosophisches Doppelseminar am Freitagabend und Samstagmorgen // Angesichts der Fülle von Informationen scheint es heutzutage immer schwieriger zu sein, Wahres und Unwahres auseinanderzuhalten. Im Seminar denken wir philosophisch über das Thema nach und prüfen die wichtigsten philosophischen Wahrheitstheorien auf ihre Stichhaltigkeit.

Weiterlesen ...
01.10.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Readers Corner: Demokratie und Rassismus - ein ungleiches paar Schuhe?

Ihre Lesung im Rahmen der Langen Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei Würzburg // An diesem Abend haben Sie Gelegenheit, aus Ihrem Lieblingsbuch für ein rassismusfreies demokratisches Zusammenleben vorzulesen. Oder Sie kommen zum Zuhören vorbei.

Weiterlesen ...
10.10.
 - 
12.10.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Praktische Philosophie im Hier und Jetzt

Seminar Würzburg Innenstadt // Ist es möglich, mit Philosophie sein Denken und Handeln zu verändern? Kann uns Philosophie ganz konkret, ganz praktisch, hilfreich sein? Ausgehend von den großen Denktraditionen der Alten Welt bis hin zu den Ansätzen moderner Philosoph*innen werden wir ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragen nachgehen.

Weiterlesen ...
10.10.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
Meinungsbildung und Streitkultur: Wie wir miteinander kommunizieren (sollten)

Diskussion im Matthias-Ehrenfried-Haus // Meinungsbildung und Streitkultur verändern, verschärfen sich - vor allem seit Ausbruch der Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg. Wir diskutieren u.a. mit Hirnforscher Gerald Hüther, der Expertin für Rassismuskritik Jennifer Danquah sowie IT-Fachanwalt Chan-jo Jun.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)