Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit in der Akademie Frankenwarte!

Hier können Sie unser Jahresprogramm 2020 als PDF herunterladen.

Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Wie gestalte ich meine Rolle als Führungskraft? Grundsätze, Aufgaben und Werkzeuge

Sie stehen davor, sich neuen Aufgaben und Verantwortungen zu stellen, wie z.B. die Übernahme einer Teamleitung. Führung ist keine Nebentätigkeit neben der eigentlichen Arbeit. Führen heißt auch, sich selbst gut führen. Selbst-Führung ist Reflexion der eigenen persönlichen Werte, Muster und Ideale, die über die Kommunikation in den Führungsalltag fließen und das Zusammenspiel mit den anderen Kollegen gestalten. Das umfasst auch relativ triviale Themen wie Zeitmanagement und Arbeitsorganisation.

In diesem Workshop erhalten Sie Einblick in den „Werkzeugkasten“ guter Führung. Durch diesen erhalten Sie einen Überblick, welche Aufgaben wahrgenommen werden sollten und welche Werkzeuge zum wirksamen Führen zur Verfügung stehen.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25.09.  - 
27.09.2020
Seminar-
nummer
3902
Teilnahme-
pauschale
290 Euro
Ansprech-
Partner/in
Carmen Schmitt
0931 80464-340
0931 80464-44
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen