Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Gemeinsam erfolgreich: Projekte im Team managen
Seminarnummer: B0701

Seminar im St. Markushof Gadheim // TEAM – steht das wirklich für: „Toll, ein Anderer macht’s“?!? Damit Ihre Mitstreiter*innen gar nicht erst auf diese Idee kommen, ist es wichtig, aus unterschiedlichen Projektbeteiligten ein funktionierendes Team zu formen. In unserem Seminar lernen Sie, was genau dazu nötig ist, wie Sie Projektziele eindeutig formulieren und ein Team gemeinsam darauf verpflichten – damit wirklich alle an einem Strang ziehen. Für erfolgreiche Teamarbeit ist es unerlässlich, die eigenen Stärken und Schwächen, aber auch die der anderen Projektmitarbeiter*innen zu kennen. Dann gelingt es, die unterschiedlichen Kompetenzen auch für das Projektziel einzusetzen, sie zu nutzen oder auszugleichen.

Unser Referent: Marcus Hammes absolvierte ein journalistisches Volontariat, arbeitete als Tageszeitungsredakteur, studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Kassel sowie Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Bonn. Hauptberuflich verantwortet er die Arbeit der JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. und arbeitet zusätzlich als freiberuflicher Journalist, Texter und Trainer in Köln.

JETZT BUCHEN
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
13.02.  - 
15.02.2023
Teilnahme-
pauschale
380 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl...
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos