Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Mit Musik das Klima retten!

Online-Konzert und Gespräch mit Liedermacher Erik Stenzel // Wie kommt ein Liedermacher zu seinen Texten? Was kann bewirkt werden mit politischen Liedern, die sich  mit Umweltproblemen oder gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzen? An diesem Abend können Sie online die Musik von Erik Stenzel genießen und direkt mit ihm ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf: Erik Stenzel. Wie kann es sein, dass die Menschheit sich grade ihr eigenes Grab schaufelt, wo sie doch als intelligenteste Spezies dieser Erde die Mittel hätte, das zu verhindern? Diese Frage beschäftigt ihn nach eigener Angabe schon lange, nicht erst seit dem Geographiestudium in Würzburg. Inzwischen lebt Stenzel in Nürnberg, tritt (wenn es die Pandemie zulässt) solo oder mit der Straßenmusik-Combo Strabande auf, und glaubt weiterhin felsenfest daran, als politischer Liedermacher zur Rettung der Welt beitragen zu können. 

Wir finden das unterstützenswert - seien Sie online und live mit dabei!

JETZT BUCHEN
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
11.03.
20:00 -
22:00 Uhr
Teilnahme-
pauschale
15 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos