Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 75 EUR an allen Kurzformaten 2021 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg.

Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Somalia: Politisch, gesellschaftlich, ökonomisch - und Anforderungen an internationale Partnerstaaten

Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage // Am 25. Juni 2021 kam es in Würzburg zu einer Messerattacke auf 9 Frauen und Kinder, von denen 3 Frauen sterben mussten und 4 Frauen, ein Jugendlicher und ein Mädchen schwer verletzt wurden. Der Angreifer ist ein 24 Jahre alter Mann aus Somalia, die Hintergründe der Tat sind bislang noch nicht umfassend aufgeklärt. Eine Woche später zeigten 600 Menschen ihre Trauer und Anteilnahme bei einer Menschenkette in Würzburgs Innenstadt, zu der das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage aufrief.

Durch das Attentat ist ein Staat in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt, der sich seit Jahrzehnten in einem komplizierten Konflikt befindet und von der internationalen Gemeinschaft vernachlässigt wird. Die Veranstalter*innen möchten deshalb mit dieser Online-Veranstaltung den Blick nach Somalia richten: Wie stellt sich die politische, gesellschaftliche und ökonomische Situation in Somalia dar und welche Anforderungen an die deutsche und internationale Politik können bzw. müssen abgeleitet werden? Die Deutsche Afrika Stiftung mit ihrem Aufgabenprofil kann hierauf wichtige Informationen und Impulse liefern.

Unsere Referentin: Sabine Odhiambo ist Stellvertretende Generalsekretärin der Deutschen Afrika Stiftung. Sie lebte acht Jahre in Nairobi und ist Spezialistin für die ostafrikanische Region. Neben verschiedenen kenianischen NGOs war sie auch für das Goethe Institut sowie die Deutsche Botschaft tätig, und seit 2017 für die Deutsche Afrika Stiftung.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
06.08.
12:00 -
13:30 Uhr
Seminar-
nummer
3103
Teilnahme-
pauschale
0 Euro
Ansprech-
Partner/in
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen