Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Alles (digital) im Griff: Taskmanager effektiv verwenden - ToDoist und MeisterTask

Zweiter Teil unseres Online-Workshops "Alles (digital) im Griff": Aufgaben- und Projektmanagement für ehrenamtlich, bürgerschaftlich und politisch Engagierte // Nicht nur beruflich, sondern auch im Privaten oder im Ehrenamt werden wir heutzutage mit einer Flut an Informationen und Aufgaben konfrontiert. Digitale Anwendungen können helfen: Moderne Taskmanager bieten eine enorme Vielzahl an Funktionen, mit denen sich auch umfangreiche Aufgaben- und Projektverwaltung organisieren lässt.

In unserem Workshop wollen wir zwei prominente, aber auch sehr unterschiedliche Programme ausführlich vorstellen: ToDoist und MeisterTask. Beide Anwendungen sind plattformübergreifend verfügbar und bieten bereits sehr umfassende kostenfreie Basisversionen.

Das Online-Seminar richtet sich insbesondere an Teilnehmende des Online-Seminars „Alles (digital) im Griff“, die ihr praktisches Anwendungswissen vertiefen möchten. Selbstverständlich ist eine Anmeldung aber auch möglich, ohne vorher bereits eine andere Veranstaltung zur Thematik besucht zu haben.

Unser Referent: Simon Moritz, Diplom-Politologe (Univ.), Jahrgang 1984, ist freiberuflich in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Neben seinen politischen Schwerpunkten – unter anderem promoviert er an der Universität Bamberg zur Legitimität der Administration Wladimir Putins – befasst er sich leidenschaftlich mit Fragen der Produktivität und Digitalisierung. Daraus entstand 2018 „www.produktiv.digital“ – ein Angebot für kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige und vielbeschäftigte Einzelpersonen, die ihre Arbeitsweise verbessern und hierzu digitale Anwendungen nutzen möchten.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30.03.
18:00 -
19:30 Uhr
Seminar-
nummer
1301
Teilnahme-
pauschale
25 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen