Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Unsere Online-Flatrate: Für 95 EUR an allen Kurzformaten 2022 teilnehmen! / Immer aktuell über unser Programm informiert mit unserem Newsletter. / Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in und um Würzburg finden Sie auf der Website der Stadt Würzburg und der des Landkreises Würzburg. / Was wir schon gemacht haben: Unser Veranstaltungsarchiv

Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Zukunftsressource Wasser: Menschenrecht, Handelsware, Konfliktursache
Seminarnummer: A3601

Seminar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken // Für 663 Millionen Menschen weltweit ist sauberes Trinkwasser nicht zugänglich. Dagegen verbraucht jeder Deutsche täglich über 5.000 Liter Wasser. Ist das nur ein bedauernswerter Missstand oder ein Unrecht? Und wie wird auf dieses Problem im Kontext der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts reagiert?

Das Seminar beschäftigt sich mit der umkämpften Ressource Wasser im globalen Kontext, mit direktem und indirektem Verbrauch und mit der Gefährdung der Wasserversorgung insbesondere durch die Machtkonzentration in den Händen von Konzernen, durch den Klimawandel und durch die industrielle Landwirtschaft. Kritisch wird das Verständnis von Wasser als Handelsware im Gegensatz zu Wasser als Menschenrecht hinterfragt und Lösungsansätze der Politik und Wirtschaft aus den verschiedenen Perspektiven in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit diskutiert. Wie kann eine nachhaltige Wassernutzung erreicht werden? Anhand von interaktiven Workshops und informativen Exkursionen werden verschiedene Facetten der Zukunftsressource Wasser veranschaulicht und der Blick für die lebenswichtige Ressource geschärft.

Geplant sind Exkursionen zur Schleuse Würzburg, ins Wasserschutzgebiet Zell am Main samt Wasserwerk, zu mainfränkischen Winzern und in eine Kläranlage.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländer Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05.09.  - 
09.09.2022
Teilnahme-
pauschale
310 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl...
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos