Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Gute und nachhaltige Gesellschaft
Freiheit und Demokratie im Arbeitsalltag

Seminar im St. Markushof Gadheim // Wir leben in einer der besten Demokratien der Welt mit verbrieften Freiheitsrechten. Unsere Arbeitnehmer*innen-Schutzrechte sind auf hohem Niveau. Wir exportieren Know-How-intensive Produkte wie kaum ein anderes Land.

Aber warum gibt es Menschen, die ihr Demokratieverständnis und ihr Freiheitsdenken am „Werkstor“ zurück lassen? Jeder Mensch ist auf die ein oder andere Weise politisch wirksam im täglichen Tun, ob beabsichtigt oder nicht. Damit wir unseren Werten gemäß am Arbeitsplatz handeln können, müssen wir die Demokratie-Stolpersteine und Freiheitsrisiken identifizieren und Wege finden, sie zu überwinden.

In diesem Seminar geht es letztendlich um die Stärkung eigener Handlungskompetenzen für eine Arbeit, die sich richtig und gut anfühlt und zu etwas beiträgt, das uns wirklich wichtig ist.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.
Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05.05.  - 
07.05.2021
Seminar-
nummer
1801
Teilnahme-
pauschale
210 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen