Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Gesundheit und würdevolles Leben, Gute und nachhaltige Gesellschaft
Gutes Leben in Zeiten von Corona!? Philosophische Lebenskunst nutzen für Arbeit, Gesellschaft und Politik

Seminar im i-Park Hotel Reichenberg // Beschleunigung und Optimierung prägten schon vor dem Ausbruch der Corona-Krise unser Berufs- und Privatleben. Mit der Pandemie stehen nun nahezu alle Grundlagen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens infrage. Die Folgen dieser Belastungen sind vielfältig: Sie reichen von Erschöpfung und existenzieller Verunsicherung bis hin zu handfester Wut, die sich bei Einzelnen öffentlich entlädt.

Wie kann ein ‚gutes Leben‘ unter aktuellen Lebens- und Arbeitsbedingungen aussehen? Das Seminar behandelt Ansätze der philosophischen Lebenskunst, um diese auf das Spannungsfeld von Arbeitsleben, Gesellschaft und Politik anzuwenden. Das Ziel besteht darin zu prüfen, wie sich diese Ansätze im Alltag fruchtbar machen lassen: sei es in Gestalt gesellschaftspolitischen Engagements, sei es durch bewusste Veränderung persönlicher Einstellungen und Verhaltensweisen.

Fachkenntnisse in Philosophie sind für die Teilnahme nicht erforderlich, wohl aber ein Interesse am Lesen und Diskutieren philosophischer Texte und Themen.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.
Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
21.06.  - 
25.06.2021
Seminar-
nummer
2503
Teilnahme-
pauschale
350 Euro
Ansprech-
Partner/in
Ulrike Schuhnagl
0931 80464-30
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen