Bildungsseminare

Sich Zeit nehmen für umfassende Information und die Meinung anderer - wann kann man das schon? Natürlich in unseren Bildungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen Seminare mit den folgenden Themenschwerpunkten an: Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit; soziales Europa und gerechte Weltordnung;  gute und nachhaltige Gesellschaft; Gesundheit und würdevolles Leben; Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen. Stöbern Sie durch unseren Programmkalender - und buchen Sie am besten gleich Ihre Bildungszeit mit der Akademie Frankenwarte!

Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Philosophische Sonntags-Matinée: Die schillernde Idee der Gleichheit

Online-Seminar // In Demokratien ist die Idee der Gleichheit ein grundlegender Wert. Allerdings wird in gesellschaftlichen Debatten die Frage, was Gleichheit und Ungleichheit genau bedeuten, nur selten gestellt: Gleichheit gilt vielen pauschal als gut, Ungleichheit als schlecht. Auf diese Weise sind die Diskurse oft stark polarisiert, was das gegenseitige Verstehen sowie die Bereitschaft zu Kompromissen schwierig macht.

In der Auftaktveranstaltung unserer Philosophischen Sonntags-Matinéen (online) wird die Idee der Gleichheit (und Ungleichheit) philosophisch beleuchtet. Zu Beginn stellt Referent Thomas Rolf zentrale Aspekte des Gleichheitsbegriffs thesenartig vor. In der anschließenden Diskussion können diese Überlegungen auf aktuelle politische und gesellschaftliche Themen bezogen werden: so etwa auf die Frage, ob und in welcher Weise Ungleichheit auch und gerade in Corona-Zeiten eine Gefahr für die Demokratie darstellt.

Unser Referent: Dr. habil. Thomas Rolf ist freiberuflicher Dozent für Philosophie an Universitäten und in der Erwachsenenbildung. Er ist zudem Leiter des Philosophie-Forums Marburg. Mit der Akademie Frankenwarte bietet er seit einigen Jahren Bildungsurlaubs-Seminare an, die gesellschaftspolitische Themenstellungen philosophisch durchleuchten. 

Jetzt buchen
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29.11.
11:00 -
13:00 Uhr
Seminar-
nummer
4810
Teilnahme-
pauschale
25 Euro
Ansprech-
Partner/in
Dr. Sebastian Haas
0931 80464-20
E-Mail schreiben
Weitere
Infos

Diese Veranstaltung buchen

Organisation / Institution
Bei Präsenz-Seminaren: Informationen zu Ihrem Aufenthalt
Bildungsurlaub
Wenn Sie die Möglichkeit der Freistellung nach dem Bildungsurlaubgesetz eines Bundeslandes, nach dem Betriebsverfassungsgesetz, nach dem Personalvertretungsgesetz oder den Sonderurlaub für Bundesbeamte nutzen möchten, informieren Sie uns bitte gleich bei der Anmeldung, spätestens aber drei Monate vor Veranstaltungsbeginn.
Bemerkungen / Zusätzliche Angaben
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird zugesichert.
Teilnahmebedingungen