Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Unser Archiv

Ende 2020, mitten in der zweiten Hochphase der Corona-Pandemie, begann für die Akademie Frankenwarte eine neue Zeitrechnung: Wir haben unser eigenes Bildungshaus auf dem Würzburger Nikolausberg verlassen. Seitdem arbeiten wir als mobile Akademie, veranstalten Seminare an ausgewählten Orten in Mainfrankensehen uns online oder kommen mit unseren Veranstaltungen direkt zu Ihnen.

Was wir seit November 2020 in unserem öffentlichen Programmkalender geführt haben, sehen Sie hier.

Unser Bildungsfinder führt Sie zu weiteren interessanten Angeboten aus dem von Ihnen gewählten Thema.
13.01.
2022
09:30 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Gesprächskreis: Frauen und Macht in der Demokratie

Ein Bildungsangebot für Frauen mit Fluchterfahrungen aus unserem Projekt "Wer braucht denn Demokratie?" // Das Wort Macht weckt bei Frauen sehr unterschiedliche Erinnerungen, Gefühle und Gedanken. Von Elisabeth Moltmann-Wendel stammt der Satz: „Frauen, lernt einander schön und groß zu machen!“ Was könnte damit gemeint sein?

Weiterlesen ...
13.01.
2022
20:00 -
22:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Cube X / Ein Online-Escape-Game

Online-Veranstaltung // An diesem Abend steuern Sie gemeinsam Gefangene durch zehn Prüfungen. Sie diskutieren politische und ethische Fragestellungen, Sie raten und knobeln, Sie hoffen und bangen. Mit Ihrer Teilnahme an diesem Online-Spiel begehen Sie und die Akademie Frankenwarte Neuland. Wir freuen uns auf dieses Experiment! 

Weiterlesen ...
14.01.
2022
18:30 -
20:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Lesvos als Sinnbild der ‚neuen‘ EU-Migrationspolitik? Studierende berichten von ihren Erfahrungen

Online-Seminar // Wo bleibt die europäische Migrationsstrategie, die über Abschotten und Abschrecken hinausgeht? Wie kann sich internationale Soziale Arbeit positionieren? Ein Einblick in griechische Flüchtlingslager.

Weiterlesen ...
17.01.
2022
10:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Gesprächskreis: Religionsfreiheit - was glaubst denn Du?

Ein Bildungsangebot für Frauen mit Fluchterfahrungen aus unserem Projekt "Wer braucht denn Demokratie?" // Niemand darf wegen seiner religiösen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden, so unser Grundgesetz. Wo aber tauchen Probleme im Zusammenleben auf?

Weiterlesen ...
19.01.
2022
18:30 -
21:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work I: Arbeit anders denken, Arbeit anders machen - Eine Einführung

Online-Seminar // „New Work“: Echte Bewegung oder Etikettenschwindel? Was bringt es den arbeitenden Menschen, wie verändern sich Arbeitskulturen und -beziehungen? Wir regen zum Nachdenken an, ob dies ein Arbeitskonzept der Zukunft für mich, meinen Arbeitszusammenhang, unsere Gesellschaft sein kann.

Weiterlesen ...
24.01.
 - 
25.01.
2022
08:30 -
12:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Online: Abwehrmuster bei Geschlechterfragen - erkennen und konstruktiv knacken!

Online-Seminar // für weibliche Gleichstellungs- und Genderbeauftragte sowie interessierte Frauen. Inhaltlich fühlen sich die meisten Frauen-, Gleichstellungs-, Gender- und Diversitybeauftragten sicher – und trotzdem treten sie manchmal auf der Stelle.

Weiterlesen ...
01.02.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
War es das wert? Afghanistan nach 20 Jahren internationalem Einsatz unter den Taliban

Online-Seminar // Kaum zogen sich die USA und ihre Verbündeten aus Afghanistan zurück, folgte die Rückkehr der Taliban. Wie ist die aktuelle Situation in Afghanistan nach 20 Jahren internationalem Militäreinsatz einzuschätzen? Was werden die Taliban tun?

Weiterlesen ...
04.02.
2022
13:00 -
17:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Rechte Internetplattformen als Brandbeschleuniger für Corona-Leugnung, Impfskepsis, Verschwörungsmythen, Antisemitismus und rechte Gewalt seit 2020

Online-Seminar // Im Web kursieren seit Beginn der Corona-Pandemie Verschwörungstheorien rund um die Entstehungsgeschichte des Virus. Wir helfen Ihnen, krude Theorien rund um Covid-19, rechte Verschwörungstheorien sowie einige der einschlägigen Internetplattformen zu erkennen und einzuordnen.

Weiterlesen ...
07.02.
2022
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Führen im Grenzbereich – schwierige Führungssituationen aktiv steuern

Online-Seminar // Für Interessierte mit Führungsverantwortung im Ehrenamt, in Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Lorenz Wohanka erarbeitet mit Ihnen die grundlegenden Ziele und Strategien, welche hinter Führungsaufgaben in schwierigen Situationen stecken.

Weiterlesen ...
10.02.
 - 
11.02.
2022
10:00 -
16:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Frauen, Macht und Diffamierung

Online-Seminar für kommunalpolitisch aktive Frauen // Mehr und anders als männliche Kollegen erleben Frauen in sichtbaren Positionen Entwertungen bis hin zu Diffamierungen - oft auch gegen ihr privates Umfeld. Diffamierungen haben die Qualität von „organisiertem Verbrechen“ und zerstören unsere demokratische Kultur. Wir machen Werte und Inhalte, für die frau steht, gemeinsam mit Trainerin Zita Küng sichtbar.

Weiterlesen ...
12.02.
2022
14:00 -
17:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online: Feministische Solidarität leben! Austausch- und Vernetzungsraum für feministische Anliegen

Wird Pandemiebedingt Online-Veranstaltung // Unterschiedliche Denkweisen und Menschen identifizieren sich mit „Feminismus“. Unser Open Space soll zum gegenseitigen Verständnis zwischen den verschiedenen Denkrichtungen beitragen und mögliche gemeinsame Ziele sichtbar machen.

Weiterlesen ...
14.02.
2022
10:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie
Gesprächskreis: Frauen treten für ihre Rechte ein! Aber wie?

Ein Bildungsangebot für Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrungen aus unserem Projekt "Wer braucht denn Demokratie?" // Männer und Frauen sind gleichberechtigt - so steht es im Grundgesetz. Doch in Familie, Arbeit und Gesellschaft gibt es noch viele Unterschiede. Warum? Was kann dagegen getan werden?

Weiterlesen ...
16.02.
2022
18:30 -
21:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
New Work: Wofür ich jeden Morgen gerne aufstehe – das „Wozu“ unserer Arbeit

Online-Seminar // Welchen Stellenwert hat Erwerbsarbeit in unserer Gesellschaft und machen wir Unterschiede bei verschiedenen Tätigkeiten? Wir werden uns mit den Merkmalen sinnvoller Arbeit beschäftigen und Aspekte betrachten, die uns (zurück) zum Sinn der Arbeit führen.

Weiterlesen ...
18.02.
 - 
20.02.
2022
16:30 -
13:45 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Soziales Europa und gerechte Weltordnung
Geflüchtete schützen - aber wie?

Online-Seminar // Viele Bürger*innen engagieren sich für geflüchtete Menschen. Das Seminar bietet einen Überblick über Asylverfahren, Kriterien für die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, über Abschiebungsverbote und Asylrechtspraxis.

Weiterlesen ...
24.02.
2022
20:00 -
22:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Online-Escape-Game: "Cube X"

Online-Escape-Game // In einer nahen Zukunft, auf einem anderen Kontinent, hat sich die Menschheit etwas Neuartiges ausgedacht: Damit Gefängnisse nicht ständig überfüllt sind, müssen Gefangene durch die Beantwortung von zehn Logik-, Wissens- und Ethikfragen beweisen, dass sie eine zweite Chance verdient haben. Die Zuschauer*innen können die Häftlinge beraten. So können auch Sie, die Teilnehmenden unseres Online-Seminars einen Häftling retten.

Weiterlesen ...
07.03.
2022
18:30 -
20:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen
Schwierige Verhandlung in politischen Kontexten

Online-Seminar // Diese Einführung zeigt Ihnen die grundsätzliche Struktur schwieriger Verhandlungen im politischen oder auch ehrenamtlichen Kontext auf. Wenn Sie diese Struktur verstehen, können Sie Verhandlungen neu aufbrechen und erfolgreich führen.

Weiterlesen ...
08.03.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gute und nachhaltige Gesellschaft
Internationaler Frauentag 2022: Gleichberechtigung in der Sprache - nur Gedöns?

Online-Veranstaltung // Von den einen als längst überfällig und absolut notwendig erachtet, geht es den anderen eindeutig zu weit: Geschlechtersensibilität und Geschlechtergerechtigkeit in der Sprache. Am Internationalen Frauentag 2022 werden wir in einem Podiumsgespräch unterschiedliche Sichtweisen hören.

Weiterlesen ...
13.03.
2022
14:30 -
16:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
"Nichts ist gut in Afghanistan" Militäreinsätze - ein verfehltes Mittel für Friedenspolitik?

Eine Veranstaltung der Ökumenischen Nagelkreuzinitiative und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Johannis anlässlich des Gedenktages 16. März
in der St. Johanniskirche, Hofstallstr. 5, Würzburg

Seit dem 24. Februar 2022, der Invasion in die Ukraine, ist klar, dass Krieg nicht mehr als entsetzliches Leid der anderen verdrängt werden kann.  

Weiterlesen ...
14.03.
2022
10:00 -
12:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Gesprächskreis: Alle haben die gleichen Rechte

Ein Bildungsangebot für Frauen mit Fluchterfahrungen aus unserem Projekt "Wer braucht denn Demokratie?" // Geflüchtete Menschen sind in auch Deutschland häufig rassistischer Diskriminierung ausgesetzt. Wie können geflüchtete Frauen gegen verschiedene Diskriminierungsformen vorgehen und welche Rechte haben sie? 

Weiterlesen ...
14.03.
2022
19:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
„Weniger ist mehr“: Minimalismus als neuer gesellschaftlicher Trend – philosophisch betrachtet

Philosophischer Montagabend online // Bewusste Bescheidenheit ist vor allem bei der jüngeren Generation immer öfter zu beobachten. Die Diktate liberaler Ökonomie werden radikal in Frage gestellt. Im Seminar wollen wir diesem Trend aus ethisch-philosophischer Sicht nachgehen.

Weiterlesen ...
15.03.
 - 
17.03.
2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Demokratie, Zeitgeschichte und Erinnerungsarbeit
Praktische Philosophie im Hier und Jetzt

Seminar Würzburg Innenstadt // Ist es möglich, mit Philosophie sein Denken und Handeln zu verändern? Kann uns Philosophie ganz konkret, ganz praktisch, hilfreich sein? Ausgehend von den großen Denktraditionen der Alten Welt bis hin zu den Ansätzen moderner Philosoph*innen werden wir ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragen nachgehen.

Weiterlesen ...
18.03.
2022
17:00 -
21:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kompetenzerwerb und politisches Engagement
Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen – Haushaltspläne lesen und verstehen

Seminar im Best Western Hotel Bad Mergentheim // Ihr Booster für die Kommunalpolitik: Der Turbo-Workshop zum Haushalts- und Rechnungswesen in Baden-Württemberg hat das Ziel, dass Sie Kommunalpolitik zielgerichtet und informiert mitgestalten. Anmeldung über das Fritz-Erler-Forum / Friedrich-Ebert-Stiftung in Baden-Württemberg.

Weiterlesen ...
20.03.
2022
11:00 -
12:30 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gesellschaftlicher Wandel
„Passt scho!“ Bayerische Wirklichkeiten und Wahrnehmungen

Ausstellungseröffnung am und Podiumsgespräch im Burkardushaus, Würzburg // Bayern ist ein heterogenes Land im Wandel, die Ungleichheit der Lebensverhältnisse ist hoch. Passt (wirklich) alles im Freistaat, und auch in Würzburg? Wir diskutieren bei unserer Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern und der Domschule Würzburg.

Weiterlesen ...
21.03.
 - 
22.03.
2022
11:00 -
13:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Lieber gleichberechtigt als später!? Aktuelle politische Entwicklungen und ihre Folgen für die Gleichstellung der Geschlechter

Seminar im Hotel "Zur Stadt Mainz" Würzburg // für Frauen-, Gleichstellungs-, Gender- und Diversitybeauftragte und am Thema interessierte Frauen. Welche Entwicklungen beobachten Gleichstellungsbeauftragte in ihrem konkreten Umfeld und welche Auswirkungen auf das eigene Arbeitsfeld sind feststellbar? Im Seminar werden eigene Positionierungen erarbeitet und Vorgehensweisen diskutiert, den eigenen Auftrag zu stärken.

Weiterlesen ...
25.03.
2022
13:00 -
15:00 Uhr
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Gleichstellung, Vielfalt und Menschenrechte
Online-Vortrag mit Diskussion: Weibliche Beschneidung/FGM-C in Deutschland - Erfahrungen aus der Beratungspraxis und Präventionsansätze

Online-Vortrag // Beschnittene Frauen leben auch in Deutschland, sie sind zugewandert oder als Geflüchtete hier angekommen. Wie geht es ihnen, was brauchen sie? Eine Kooperation mit der Gleichstellungsstelle sowie dem Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Würzburg.

Weiterlesen ...
Seiten : 1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 (8 Seiten)