Zeitgeschichte, Erinnerungsarbeit und Demokratie

Deutsche und Polen im Dialog: Was verbinden wir mit Heimat, was mit Nation und Europa?

Seminar für Multiplikator/innen in Wroclaw/Breslau, Polen.

2018 blickt Polen auf 100 Jahre Unabhängigkeit zurück. Dies bietet viele Anlässe, um über die Bedeutung von Geschichte und von Begriffen, wie Nation, Heimat und Europa, nachzudenken. Deutschland blickt auf 100 Jahre Weimarer Republik zurück: auch ein guter Grund, um über Entwicklungsphasen von Demokratie zu reflektieren.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

 

Bei Übernachtung im Einzelzimmer in Wroclaw beträgt die Teilnahmepauschale 455,00 € für Teilnehmende aus Deutschland.