Kompetenzen fördern, Engagement ermöglichen

Lust und Frust im Ehrenamt!? Seminar für ehrenamtlich/bürgerschaftlich in der Geflüchtetenarbeit

Viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in vielfältiger Weise in der Flüchtlingsarbeit. Dabei tauchen auch Probleme auf, im Helferkreis, mit der Kommune oder Organisation, im Kontakt mit den Geflüchteten. Es werden von vielen Seiten unterschiedliche Erwartungen an die Ehrenamtlichen gerichtet. Und was erwarte ich? Wo ziehe ich meine Grenzen? Das Seminar bietet Raum für Austausch und Reflexion und kann helfen, neue Perspektiven für das eigene Engagement zu finden.