25 Jahre deutsche Einheit

Spiegelungen in Lebensgeschichten, Alltag und Kunst. Ein Seminar der Akademie Frankenwarte vom 2. bis 4. Oktober 2015.

Teilnehmende

Es gibt viele Deutungen der deutschen Teilung und der deutschen Wiedervereinigung. Diese reichen von "Bestandteil der Vergangenheit" zu "Beginn eines Epochenwandels". Dazwischen gibt es die Perspektiven von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, deren Lebenswege Spiegelungen welthistorischer Ereignisse sind.

Was sagen uns deren Geschichten und Werke heute?

Weitere Informationen
Lesen Sie hierzu die Foto-Dokumentation (PDF)

Zurück