Geschlechterbilder und Sexualität im Wandel

Ab einem gewissen Alter spielt das Geschlecht keine Rolle mehr...?

Geschlechterbilder und Sexualität im Wandel

Den einen zu schnell, den anderen zu langsam: Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen verändert sich. Welche Folgen dies für die Lebenssituation von Frauen und Männern hat, stand vom 21.-23. Mai 2014 im Fokus des gleichnamigen Seminars. Eingeladen hatte die Akademie Frankenwarte in Kooperation mit den Städten Dreieich, Rödermark, Langen und Egelsbach.

In das Seminar eingebettet war die öffentliche Vernissage: "Alter. Körper. Sinnlichkeit" mit Fotografien von Sonja Köhler, Kira Krüger und Maria Le Quang, Studentinnen der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Fakultät Gestaltung-Fotografie. Die Ausstellung wurde unterstützt von der Stadt Würzburg, Beratungsstelle für Senior/innen und Menschen mit Behinderung. Begleitprogramm war die Lesung und Diskussion von und mit Hanne Huntemann, Autorin des im Mai 2014 erschienenen Buches: "Liebe auf den späten Blick. Partnersuche 60+".

Weitere Informationen

Impressionen als PDF

Zurück