Dt.-pl. Dialog 2019

Deutsch-polnischer Dialog 2018

1989 – 2019: Revolution, Transformation – und wo stehen wir heute?
Dieser spannenden Frage widmet sich der diesjährige deutsch-polnische Dialog:
Das Jahr 2019 bietet viele Anlässe, sich mit Diktatur- und Demokratieerfahrungen in Deutschland, Polen und Europa zu befassen. Dies schließt ebenso eine kritische Bestandsaufnahme gesellschaftlicher und ökonomischer Transformationsprozesse nach 1989 ein. Wie gelingt es uns zukünftig, Bürgerinnen und Bürger beider Länder für unser demokratisches „Haus Europa“ zu begeistern? Zwei spannende Exkursionen, einmal an die ehemalige innerdeutsche Grenze und einmal zum neu gewählten Europäischen Parlament nach Strasbourg, runden das Seminar ab.

Zurück