Soziales Europa und gerechte Weltordnung

Vorbereitungsseminar für das 34. Parlamentarische Patenschafts-Programm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm ist ein Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Das Stipendienprogramm ermöglicht Schüler/innen aus Deutschland einen Aufenthalt als Juniorbotschafter/innen in den Vereinigten Staaten von Amerika. Im Rahmen des Seminars werden die Jugendlichen auf diese Aufgabe vorbereitet. Es werden die deutsch-amerikanischen Beziehung nach dem Ende des zweiten Weltkriegs betrachtet und die Höhen und Tiefen aufgezeigt und analysiert. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Rolle beider Staaten beim Ende des Ost-West Konflikts und der deutschen Wiedervereinigung. Darüber hinaus werden die politischen und gesellschaftlichen Systeme miteinander verglichen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch interkulturelle Trainingseinheiten.