Gute und nachhaltige Gesellschaft

Mobilität, Umwelt, Nachhaltigkeit. Mit dem Fahrrad Realitäten u. gesellschaftspolitische Alternativen (er)fahren

Der Klimawandel ist in diesem Jahrhundert die größte Herausforderung für die Menschheit. Um ein weiteres Ansteigen der Temperatur zu bremsen, müssen vielfältige, nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden: Dazu gehören auch neue Konzepte im Personen- und Güterverkehr, damit unsere Mobilität erhalten bleibt. Mit Expert/innen vor Ort, in und um Würzburg, wollen wir die aktuelle Situation analysieren, Alternativen erarbeiten und mit dem mitgebrachten Fahrrad umweltfreundlich (er)fahren.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz.
Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.