Soziales Europa und gerechte Weltordnung

Wohin orientiert sich die Türkei? – Das System Erdogan nach den Parlamentswahlen

Die zweite Parlamentswahl innerhalb von fünf Monaten folgte letzten November auf die verheerenden Terroranschläge, den Kurdenkonflikt, die politische Polarisierung von Bürger/innen und die Einschränkung demokratischer Freiheiten. Als wichtiges Wahlmotiv für die AKP schien vielen - auch in Deutschland lebenden - Türken das Versprechen von Stabilität zu wirken. Die EU hält sich mit Kritik zurück - die Türkei ist ein wichtiger Partner in der Flüchtlingsfrage. Wir schauen historisch, politisch und gesellschaftlich auf die komplexen Hintergründe und stellen die Frage, wie sich die geopolitische Position der Türkei verändert und wohin sie sich orientiert.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen