Soziales Europa und gerechte Weltordnung

Die Ideologie der Gewalt - Terrorismus als politischer Wegbereiter?

IS, Boko Haram, Al Qaida, FARC, Al-Shabab, Taliban: Es vergeht kein Tag, an dem die Medien nicht von Aktivitäten dieser und anderer Terrorismus-Organisationen aus der ganzen Welt berichten. Was zu früheren Zeiten vermeintlich weit entfernt und jenseits der westlichen Gesellschaft sichtbar war, scheint nun näher zu rücken. Wie und weshalb entstehen Keimzellen des Terrors? In diesem Seminar gehen wir der Bedeutung und den Hintergründen von Terrorismus nach und diskutieren die internationalen Konsequenzen, aber auch die Folgen vor Ort.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen