Zu Besuch in der EZB

Zu Besuch in der EZB

Scheitert die EU? Flüchtlingskrise, Ukrainekrise, Eurokrise und "Brexit": Was können wir dem Zerfall der EU entgegensetzen?

Zu Besuch in der EZB

Diese Frage beschäftigt so manchen der Teilnehmenden des Seminars: „Scheitert das historische Projekt eines geeinten Europas? Die EU vor neuen Herausforderungen“ das vom 07. bis 11. November 2016 in die Akademie Frankenwarte Würzburg statt fand. „Wenn ich an die EU denke, überwiegen leider die negativen Seiten. Ich bin hier, um neue Ansichten zu gewinnen“.

Zu Besuch in der EZB

Die Gruppe schätzte sehr die Fachexpertise und das Gespräch mit den Referierenden aus Wissenschaft (Thema GASP, EVP und Brexit), europäischer Gewerkschaftsarbeit (IG-Metall), Medien (Main Post Gruppe) und Geflüchtetenarbeit. Der Besuch und das Gespräch in der Europäischen Zentralbank mit Johannes Priesemann, Präsident der IPSO Gewerkschaft, bot „ganz unerwartete Einschätzungen“ aufgrund Priesemanns Plädoyer: „Wir müssen dringend über Alternativen unserer Wirtschafts-, Finanz- und Geldpolitik nachdenken. Ebenso sollte die Öffentlichkeit mehr Demokratie einfordern, insbesondere in der EZB“.

Auch in unserem Programm 2017 gibt es spannende Veranstaltungen mit Blick nach Strasbourg und Frankfurt/Main!

Zurück